KinderMeldungNews am

Meldung: Auf zwei Spielplätzen in Münster wurden Rasierklingen und Glasscherben versteckt. Die gefährlichen scharfen Gegenstände wurden von aufmerksamen Passanten auf verschiedenen Spielgeräten, als auch vergraben im Sand gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass ein oder mehrere Kinderhasser am Werk sind. Nun wird nach Zeugen und Hinweisen gesucht, um den oder die Täter identifizieren zu können. Die Verletzungsgefahr für Kinder ist extrem hoch – bis zu lebensgefährlich! Haben Sie etwas beobachten können? Melden Sie sich bitte bei der Polizei Münster unter:  Tel.: 0251/2750!

Bildquelle: © shangarey – Fotolia.com

 

3 Bewertungen
5.00 / 55 3