FlüchtlingeHartz 4News am

Meldung: In nur einem Jahr stieg der Anteil der in Deutschland lebenden Ausländer, die Geld vom Staat beziehen, um ganze 25 Prozent. In diesem Jahr greifen knapp zwei Millionen ausländische Erwerbslose auf die finanzielle Stütze des Staates zurück. Von den von der Bundesagentur für Arbeit für Ende Juni angegebenen 1 997 519 ausländischen Hilfe-Empfängern – 406 570 mehr als zu diesem Zeitpunkt im Jahre 2016 – sind 1,49 Millionen erwerbsfähig. Experten rechnen allerdings damit, dass in etwa fünf Jahren die Hälfte der Zugewanderten erwerbstätig sein werden!

Bildquelle:  © Jonathan Stutz – Fotolia.com

3 Bewertungen
3.67 / 55 3