Nebenjob am

Als Student hat man es manchmal nicht leicht: Die Miete und die Lebenshaltungskosten steigen immer weiter an, gerade in Großstädten. Die staatliche Unterstützung reicht bei weitem nicht aus und dass die Eltern die Ausbildung bezahlen, darauf können sich die meisten auch nicht verlassen. Hinzu kommen Vorlesungszeiten, die es unmöglich machen einem geregelten Nebenjob nachzugehen. Mise en Place weiß das und bietet deshalb den wohl flexibelsten Nebenjob aller Zeiten an. Wie auch Sie Teil des Mise en Place-Teams werden können, lesen Sie hier.

✅⟹ Aktuelle Nebenjobs: Jetzt lesen

✅⟹ Produkttester werden: Jetzt testen

Arbeiten in der Gastronomie

Die Mise en Place GmbH ist ein renommierter Personaldienstleister, der sich auf die gehobene Gastronomie, insbesondere die Eventgastronomie, spezialisiert hat. Und das bereits seit 1994. Neben seiner Niederlassung in Deutschland, ist Mise en Place auch noch in Belgien, Österreich, den Niederlanden und auf Curacao vertreten. 

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Maastricht und beschäftigt international mehr als 6.000 Mitarbeiter. Mise en Place bietet Jobs in der gesamten Welt der Gastronomie. So kann das Personal selbst entscheiden, ob es im Service, in der Küche, der Logistik, als Hostess oder als Barkeeper tätig sein möchte. 

Besonders beliebt ist die Arbeit bei Mise en Place, weil die Mitarbeiter hier selbst bestimmen können, wann, wo und auch mit wem sie arbeiten wollen. Die einzige Voraussetzung ist, dass mindestens einmal in der Woche ein Job angenommen wird.

Der perfekte Studentenjob

Gesucht werden bei Mise en Place vor allem Studenten und Schüler, die wissen was Gastfreundlichkeit und guten Service auszeichnet. Die abwechslungsreiche Arbeit in angenehmer Atmosphäre und in verschiedenen Locations bietet eine flexible Möglichkeit einen gut bezahlten Job neben dem Studium auszuüben.

Da bei Mise en Place nur Studenten arbeiten ist es für junge Leute nicht nur eine Beschäftigungsmöglichkeit, sondern auch eine tolle Gelegenheit neue, gleichgesinnte Menschen zu treffen.

Bei den vielfältigen und abwechslungsreichen Arbeitseinsätzen hat man außerdem die Möglichkeit die unterschiedlichsten Auftraggeber kennen zu lernen und auf diese Weise nützliche und interessante Kontakte zu knüpfen.

Obwohl die Aufträge stets im Bereich der gehobenen Eventgastronomie stattfinden, ist keine Erfahrung notwendig, um bei Mise en Place arbeiten zu können. Neue Mitarbeiten erhalten in dem, von ihnen ausgewählten, Spezialbereich ein spezielles Training. Außerdem begleitet Mise en Place neue Mitarbeiter bei ihren ersten Einsätzen, steht ihnen zur Seite und erklärt letzte Feinheiten direkt vor Ort.

Die Arbeitsvoraussetzungen

Obwohl keine Vorkenntnisse für die Arbeit notwendig sind, gibt es natürlich trotzdem einige Voraussetzungen die erfüllt werden bzw. Eigenschaften die Bewerber mitbringen sollten.

Generell kann man sagen: Mise en Place übernimmt nur die Vermittlung des Personals an die Veranstalter, sprich auch Mise en Place kann sich seine Kunden nicht aussuchen.

Dennoch handelt es sich bei den Kunden in der Regel um sehr renommierte Unternehmen, weshalb es wichtig ist, dass es sich bei den Mitarbeitern um repräsentative und ausgesprochen freundliche Menschen handelt.

Ein hilfsbereites Auftreten und ein gepflegtes Erscheinungsbild sind für die Arbeit in der Gastronomie eine Grundvoraussetzung, genauso wie der verantwortungsvolle Umgang mit den übertragenen Aufgaben.

Um für Mise en Place zu arbeiten, sollten Bewerber außerdem über einen ausgeprägten Teamgeist verfügen, motiviert, flexibel und zwischen 18 und 27 Jahren alt sein.

Bildquelle: © Christian Schwier – Fotolia.com

4 Bewertungen
4.00 / 55 4