Job am

Viele Mütter möchten nach Ende der Mutterschaftszeit wieder zurück ins Berufsleben einsteigen – aber wie Sie sich sicher denken können oder aus Erfahrung heraus wissen eignet sich nicht jeder Job als Zuverdienst neben der Erziehung. Für diesen Artikel haben wir aus diesem Grund die besten Teilzeitjobs für Mütter recherchiert.

Wichtig für jedes Kind: Viel Zeit und Zuwendung

Für die Entwicklung eines Kindes ist es gerade in den ersten Jahren unabdingbar, genug Zeit und Fürsorge durch die Eltern zu erfahren. Mindestens einer der beiden Elternteile sollte regelmäßig ausreichend Zeit für den Nachwuchs finden, um eine angemessene Kindheit zu gewährleisten. Schließlich ist diese unglaublich wichtig für die richtige Entwicklung und die spätere Überlebensfähigkeit in der Gesellschaft und die Möglichkeit, irgendwann eine eigene Familie zu gründen, für die gut gesorgt ist. Immer noch ist es oft die Mutter, die sich die meiste Zeit um den Nachwuchs kümmert. Dementsprechend sollte man sich als Mutter (in einigen Fällen auch als Vater) darum bemühen, beim Wiedereinstieg in den Job trotz der beruflichen Tätigkeit genügend Flexibilität und Zeit zu haben.

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Ausreichend Flexibilität und Verdienst durch Teilzeitjob

Eine wunderbare Variante, um ein gutes Einkommen zu erzielen und dennoch ausreichend Zeit für den Nachwuchs zu haben, ist die Arbeit auf Teilzeit. Das ist auf jeden Fall schon mal mehr als ein 450-Euro-Job, aber immer noch weniger als ein Vollzeitjob. Eben das optimale Verhältnis.

Etwa zwei Drittel aller Frauen mit minderjährigen Kindern gehen neben der Erziehung noch einem Teilzeitjob nach. Das hat eine Erhebung des Statistischen Bundesamtes ergeben.

Mittlerweile gibt es zudem auch immer mehr Unternehmen, die spezielle Stellen in Teilzeit für Mütter anbieten. Eine Studie ergab, dass beinahe die Hälfte aller Unternehmen in Deutschland plant, mehr Teilzeitjobs für Mütter zu schaffen. Darunter befinden sich vor allem Unternehmen, die mehr als 1.000 Mitarbeiter beschäftigen.

Was sind die besten Teilzeitjobs für Mütter?

Die beste Arbeitszeit für Mütter ist in der Regel am Vormittag, da die Kinder um diese Uhrzeit meist im Kindergarten sein können.

Nun wird’s interessant: Folgend sehen Sie eine Auflistung der besten Teilzeitjobs für Mütter:

Kassiererin

Mehr als zwei Drittel aller Kassiererinnen arbeiten auf Teilzeit. Schön ist an diesem Job vor allem, dass in der Regel keine Ausbildung notwendig ist. Die Arbeitszeiten sind je nach Vereinbarung flexibel und den Umständen entsprechend anpassbar – ideal bei der Erziehung.

Krankenpflege und Gesundheitspflege

2009 wurden mehr als 660.000 Personen im Krankenpflegebereich beschäftigt, und das mit steigender Tendenz. Auch in Zukunft wird es vermutlich noch weitaus mehr Bedarf geben, da der demografische Wandel für verhältnismäßig viele alte Menschen sorgt.

Übrigens: Mehr als 80 Prozent der in diesem Bereich beschäftigten Personen sind weiblich, mehr als zwei Drittel arbeiten auf Teilzeit.

Sachbearbeiterin

Sachbearbeiter gibt es in den verschiedensten Wirtschaftszweigen. Zwar sind in dieser Berufsgruppe bislang nur etwas mehr als 5 Prozent auf Teilzeit beschäftigt, dafür aber mit steigender Tendenz.

Sekretärin

Eine Berufssparte, die mit einem Anteil von 95 Prozent ganz klar von den Frauen angeführt wird. Das Schöne an den Sekretärs-Jobs ist, dass etwa ein Drittel der Stellen auf Teilzeit besetzt sind.

Empfangsmitarbeiterin

Größtenteils werden diese Jobs in der Hotellerie angeboten, teilweise aber auch am Empfang größerer Unternehmen. Ähnlich wie auch bei der Sekretärin ist etwa ein Drittel aller Stellen durch Teilzeitmitarbeiter besetzt.

Call-Center-Agentin

In Deutschland gibt es derzeit etwas mehr als 450.000 Call-Center-Agenten. Da die Branche mittlerweile eine stärkere Kundenorientierung forciert, werden auch immer besser ausgebildete Fachkräfte für die Call-Center gesucht. Üblich sind in diesem Job vor allem Teilzeitmodelle.

Verkäuferin

Im Verkauf wurden im Jahr 2009 mehr als 1,3 Millionen Personen beschäftigt. Dabei führen Frauen mit einem Anteil von mehr als 70 Prozent ganz klar die Besetzung an. Auch in diesem Job ist Teilzeitarbeit ein übliches Modell.

Bildquelle: © milanmarkovic78 – Fotolia.com

18 Bewertungen
3.67 / 55 18