KarriereStudium am

Audi ist nicht nur einer der weltweit erfolgreichsten Autohersteller im Premium- und Sportwagensegment weltweit, sondern gilt auch als beliebter Arbeitgeber. Bei diesem Global Player arbeiten mehr als 80.000 Mitarbeiter. Wie Sie Ihre Karriere mit einem dualen Studium bei Audi starten können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Übersicht

  • Das duale Studium bei Audi
  • Welche Fächer können dual studiert werden?
  • Voraussetzungen für ein duales Studium bei Audi
  • Das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg
  • Das Bewerbungsprozedere bei Audi
  • Was bei der Bewerbung zu beachten ist
  • Direkt bei einem Autohaus bewerben
  • Ausbildungsvergütung
  • Nach dem Studium eine Karriere bei Audi
  • Vorteile eines Studiums bei Audi

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Das duale Studium bei Audi

Wer mit einem bestimmten Berufsziel bzw. direkt bei Audi zielgerichtet auf eine spätere Fach- und Führungsposition zusteuern möchte, ist mit einem dualen Studium gut beraten.

Denn innerhalb der drei Jahre, die das Studium dauert, absolviert ein Student immer drei Monate Praxis und Theorie im Wechsel – die ideale Vorbereitung für das spätere Berufsleben. Die Praxisvermittlung erfolgt in den verschiedenen Abteilungen in einem Autohaus, das theoretische Wissen wird an einer dualen Hochschule oder an einer Berufsakademie erlangt.

Welche Fächer können dual studiert werden?

Audi bietet das duale Studium aktuell in sechs verschiedenen technisch orientierten Studiengängen an. Mit solch einem Bachelor-Studium können Absolventen später direkt in den Beruf einsteigen oder sich weiterqualifizieren. Bereits während des Studiums sammeln die Studenten umfangreiche Erfahrungen im Rahmen von Projektarbeiten.

Aktuell werden folgende Studiengänge angeboten:

  • Fahrzeugelektronik und mechatronische Systeme
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Wirtschaftsingenieurwesen – Internationale Produktion und Logistik
  • Wirtschaftsingenieurwesen – Technisches Management Maschinenbau

Voraussetzungen für ein duales Studium bei Audi

Wer ein duales Studium bei Audi aufnehmen möchte, muss über Abitur mit der Abschlussnote „gut“ verfügen, die Fachhochschulreife reicht für eine Bewerbung an der dualen Hochschule nicht aus. Achtung, auf der Homepage von Audi sind widersprüchliche Informationen zu diesen Voraussetzungen zu finden!

An anderer Stelle wird angeführt, dass auch ein geringerwertiger Abschluss genügt. Die Bewerbungsvoraussetzungen für den jeweiligen dualen Studiengang sollten Interessierte daher am besten der Stellenbeschreibung entnehmen.

Außerdem fordert Audi folgende Eigenschaften von seinen Studenten bzw. von den späteren Berufseinsteigern:

  • Begeisterung für die Automobilbranche
  • Interesse an wirtschaftlichen Abläufen
  • Technisches Verständnis
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und Problemlösefähigkeit
  • Kundenorientierung und positive Ausstrahlung
  • Selbstständiges und exaktes Arbeiten
  • Engagement und hohe Weiterbildungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Serviceorientierung

Das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist Studienort für die dualen Studenten bei Audi, eines von 10.000 kooperierenden Unternehmen.

Das Bewerbungsprozedere bei Audi

Die Bewerbung für das duale Studium bei Audi muss online eingereicht werden, was ausschließlich während des festgelegten Bewerbungszeitraums möglich ist. Außerhalb dieses Rahmens werden Bewerbungen gar nicht erst berücksichtigt. Während des Bewerbungszeitraums dürfen die Bewerber ihre E-Mail-Adresse nicht ändern oder löschen, da die Kommunikation zur Bewerbung ausschließlich über diese läuft.

Bewerber sollten insofern darauf achten, diese korrekt einzugeben und ihre Mails häufig abzurufen, wenn sie Ihre Unterlagen bei Audi eingereicht haben. Den Zugang zur Online-Bewerbung finden Interessenten im jeweiligen Bewerbungszeitraum auf der Internetseite direkt beim jeweiligen Studiengang.

Die Internetadresse: www.audi.de/duale-hochschule

Der Bewerbungszeitraum für den Jahrgang 2016 ist vom 20.7.2015 bis 13.9.2015 angesetzt.

Der Online-Bewerbungsvorgang lässt sich jederzeit unterbrechen, fehlende Daten können über den Login für bereits registrierte Bewerber jederzeit ergänzt werden.

Was bei der Bewerbung zu beachten ist

Audi weist ausdrücklich darauf hin, dass die Rubrik Schuldbildung bei der Online-Bewerbung besondere Beachtung findet und daher vollständig ausgefüllt sein muss. Die besuchte Schule und der Schulabschluss muss eingetragen werden, ebenso wie die Noten der einzelnen Fächer des letzten Zeugnisses. Diese Angaben stellen sicher, dass die Bewerbung von Audi abschließend bearbeitet wird.

Die Datenübersicht lässt sich auch lokal auf Ihrem Rechner abspeichern. Auf „versenden“ klicken nicht vergessen! Sie erhalten im Anschluss eine Eingangsbestätigung. Sollte diese nicht eingehen, wird empfohlen, noch einmal zu prüfen, ob die Bewerbung online auch tatsächlich verschickt wurde.

Den Bewerbungsvorgang selbst können Sie online auch nach Ende der Bewerbungsfrist noch einmal ansehen. Hier lässt sich diese auch zurückziehen, wenn Sie beispielsweise in der Zwischenzeit eine andere Karriereentscheidung getroffen haben sollten.

Direkt bei einem Autohaus bewerben

Die direkte schriftliche Bewerbung bei einem Autohaus ist möglich, wenn Sie an einem bestimmten Standort Ihr duales Studium absolvieren möchten. Am besten informieren Sie sich vorab, welche Ausbildungen und duale Studiengänge am gewünschten Standort angeboten werden.

Ausbildungsvergütung

Während des dualen Studiums erhalten die Studierenden bei Audi bereits ein Ausbildungsgehalt, die Studiengebühren werden übernommen. Insofern ideal, um sich einen akademischen Abschluss zu erwerben, dabei aber auch Berufspraxis zu sammeln und die Ausbildung nicht (nur) aus eigener Tasche finanzieren zu müssen.

Nach dem Studium eine Karriere bei Audi

Audi stellt auch eigens ausgebildeten Nachwuchs ein, allerdings wirbt das Unternehmen nicht wie andere große Arbeitgeber mit einer „Übernahmegarantie“, sondern mit „guten Übernahmechancen“, die sich individuell nach der Leistung, dem Verhalten und der Eignung richten. Natürlich hat auch Audi also ein Interesse daran, besondere Talente aus dem dualen Studium in die eigenen Reihen zu übernehmen.

Vorteile eines Studiums bei Audi

Audi ist ein international tätiges Unternehmen, das im Rahmen eines dualen Studiums tiefe Einblicke in tägliche Abläufe bietet und zugleich die theoretische Ausbildung sichert. Das Bachelor-Studium an der Berufsakademie gilt als gleichgestellt mit einem Studium an der FH oder Hochschule.

Studierende werden in der Praxiszeit bereits an eigenverantwortliches Arbeiten herangeführt und können bereits in dieser frühen Karrierephase Verantwortung für Projekte übernehmen.

Bildquelle: © tuniz – Fotolia.com

3 Bewertungen
3.67 / 55 3