am

GameDuell seriös

Spielend Geld verdienen: Zu schön, um wahr zu sein? Nicht ganz. Auch ohne eigenen Einsatz ist es möglich, auf einigen Internetportalen Geld zu verdienen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen hierzu das Spieleportal GameDuell vorstellen.

Mit Onlinespielen Geld verdienen – GameDuell

Der Trend will nicht abreißen: Immer mehr Menschen spielen Online-Games. Gründe dafür gibt es viele – beispielsweise ist man durch das Internet mit echten Rivalen verbunden, ähnlich wie man es von den Brettspielen von Früher kennt. Das gibt dem Spiel einen völlig neuen Reiz. Doch auch die Spielvielfalt ist überragend. So ist für jeden Geschmack, so individuell er auch sein mag, etwas dabei. Doch es gibt mittlerweile auch einen weiteren wichtigen Aspekt, der immer mehr Personen reizt: Tatsächlich ist es möglich, mithilfe von Internetspielen Geld zu verdienen. Mal nur ein bisschen, und mal etwas mehr.

Aus einem Hobby wird ein Nebenjob

Stellen Sie sich vor, mit einer Ihrer größten Leidenschaften Geld zu verdienen. Wäre das nicht wunderbar? Und tatsächlich gibt es eine Menge von Menschen, die sich diesen Traum erfüllt haben. Sie spielen Online-Spiele und räumen mit etwas Glück richtig ab. Dieser Trend nimmt seit den letzten Jahren enorm zu. Ein regelrechter Boom, der sich Schritt für Schritt etabliert hat.

Immer mehr Menschen trauen sich

Natürlich hat die Teilnahme am Glücksiel immer etwas mit Mut zu tun. Doch im Falle einiger Online-Spiele erübrigt sich dies.

Spiele, die noch aus der „Realität“ bekannt sind und nicht extra erlernt werden müssen: Solitaire, Knobeln, Skat, Backgammon, Mau-Mau, Dart, Doppelkopf und viele weitere. Diese Spiele sind wahre Klassiker und beinahe jeder hat sie einmal mit seinen Freunden gespielt.

Geld verdienen auf Deutschlands größter Spiele-Seite: GameDuell

Der deutsche Marktführer in Sachen Online-Spiele: Mit GameDuell lassen sich mehr als 70 Spiele spielen. Entweder mit Ihrem PC auf der GameDuell-Website, mit mobilen Endgeräten wie iPhone oder iPad oder sogar in den sozialen Netzwerken wie Facebook.

Seit der Gründung im Jahr 2003 haben sich mehr als 125 Millionen Mitspieler auf dem Portal angemeldet und treffen sich regelmäßig zu neuen Herausforderungen oder regelmäßigen Spieleabenden – nur eben nicht abends im Wohnzimmer, sondern online. Täglich werden 5 Millionen Spiele bei GameDuell gespielt – darunter Kartenspiele, Brettspiele, Actionspiele oder Denkspiele.

Wie kann man mit GameDuell Geld verdienen?

Zunächst startet man bei GameDuell als Probe-Spieler. So kann man sich langsam an das Geschehen gewöhnen und Teilbereiche des Spiele-Portals kostenlos kennenlernen.

Wer Lust auf mehr bekommt, der kann sich jederzeit als richtiger Gewinnspieler registrieren. Das Ganze läuft absolut unverbindlich. Der Vorteil ist, dass Sie das gesamte Spieleangebot von GameDuell nutzen können.

Muss ich um Geld spielen?

Keinesfalls. Jeder Spieler kann an unbegrenzt vielen Trainingsspielen auf GameDuell teilnehmen, und das solange er möchte und so oft er möchte.

Als Probespieler 10 Euro Spielgeld geschenkt bekommen

Wer als Probespieler Lust auf richtige Gameduelle bekommt, der kann gleich mit einem persönlichen Geschenk von GameDuell starten: 10 Euro bekommt man als Spielgeld, um bei richtigen Spielen etwas setzen zu können. 

Dieser Service ist natürlich ein erstklassiges Extra, denn so kann man – ohne eigenes Geld setzen zu müssen – in die Gewinnwelt hineinschnuppern und schauen, ob es einem gefällt, oder aber auch nicht.

Kann man Geld verdienen, ohne eigenes Geld zu setzen?

Auch das ist möglich. Nicht nur die 10 Euro Startgeld gewähren einem diese Möglichkeit, sondern auch der sogenannte Freispielkalender: 

Jeden Tag kann man kostenlos an einem Spiel gegen den GameDuell-Joker teilnehmen und pro Spiel 50 Cent Bonusguthaben gewinnen. Täglich wird ein anderes Spiel angeboten – und da man nichts setzen muss, spielt man auch absolut ohne Risiko.

Wie kann man sich anmelden?

Eine Anmeldung dauert nur wenige Minuten und ist relativ einfach. Als erstes denkt man sich einen eigenen Spielernamen aus, hinterlegt anschließend ein Passwort und gibt seine Emailadresse an. Anschließend kann es auch schon losgehen.

Übrigens: Wer als Gewinnspieler bei GameDuell mitspielen möchte, der muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Warnung: Glückspiel kann süchtig machen!

Unser Rat ist es, möglichst kein eigenes Geld zu setzen. Man kann schnell einer Sucht verfallen, der man nur schwer wieder entkommt. Seien Sie schlau und nutzen Sie ausschließlich das Geld, dass Sie im Freispielkalender gewinnen oder als Startguthaben bekommen.

Bildquelle: © kebox – Fotolia.com

1 Bewertungen
5.00 / 55 1