am

expertcloud-logo

Die meisten Menschen träumen von einem Job, bei dem sie sich die Arbeitszeiten frei einteilen können. Auf diese Weise könnte man auch mal ein Stündchen länger im Bett bleiben. Noch perfekter wäre es natürlich, wenn das Büro dann auch noch gleich neben dem Schlafzimmer liegen würde, sodass man sich den lästigen Weg zum Arbeitsplatz sparen kann. Dass dies allerdings bei vielen Menschen bereits zum Alltag gehört, wissen die wenigsten. Wie auch Sie unter diesen Bedingungen arbeiten können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Selbstbestimmt arbeiten

Der Anbieter, der all diese Arbeitsbedingungen möglich macht, nennt sich Expertcloud.de. Hierbei handelt es sich um ein virtuelles Callcenter, das mithilfe von modernster und cloudbasierter Technologie arbeitet.

Als führender Anbieter bietet Expertcloud.de zukunftsträchtige Heimarbeit an und springt so auf den Zug der neuen Möglichkeiten, die das Internet zum Geld verdienen bietet, auf. Die Arbeit im Homeoffice am PC entwickelt sich stetig weiter und wird so zu einem essentiellen Teil des Arbeitsmarktes.

Die Arbeit zuhause bietet viele Vorteile. Den Callcenter-Mitarbeitern steht es nicht nur frei ihre Arbeit zeitlich flexibel auszuüben, sondern sie können ihren Arbeitsort ebenfalls frei wählen. Da die Experten für Expertcloud.de am Telefon von zuhause aus arbeiten, erleben sie eine neue Art der Flexibilität.

Die Arbeitsvoraussetzungen

Generell werden nicht viele Gerätschaften benötigt, um die Arbeit auszuüben. Wer für Expertcloud.de tätig sein möchte, sollte aber über einen Computer mit Breitbandanschluss und ein Headset verfügen. Die benötigte Software wird von Expertcloud.de zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus ist selbstverständlich wichtig, dass die Mitarbeiter freundlich und kommunikativ sind; schließlich stehen sie bei ihrer Arbeit immer im Kontakt zu Kunden. Im Bestfall haben Bewerber auch bereits Erfahrung im Umgang mit Kunden.

Damit nicht nur die Arbeitsbedingungen ansprechend sind, sondern auch die Arbeit selbst Freude bereitet, sollten die Mitarbeiter Spaß am Telefonieren haben. Abgesehen davon, erwartet Expertcloud.de von seinen Mitarbeitern außerdem ein gewisses Maß an Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft. Ein Mindestalter von 20 Jahren ist ebenfalls erforderlich.

Die Aufgaben im Homeoffice

Die Mitarbeiter von Expertcloud.de arbeiten entweder im In- oder im Outbound. Das bedeutet, dass entweder telefonische Kundenanfragen, wie Bestellungen oder Anfragen, bearbeitet oder Anrufe selbst getätigt werden.

Arbeitet man im Outbound, gehört es zu den Aufgaben, zu neuen oder bereits bestehenden Kunden Kontakt aufzunehmen. Dabei werden dann beispielsweise Vertriebsgespräche geführt. Oder es werden Produkt- oder Marktumfragen durchgeführt, mit dem Ziel, die Kunden für das Unternehmen (zurück) zu gewinnen.

Egal welche dieser Aufgaben die Mitarbeiter im Rahmen ihrer Arbeit übernehmen, wichtig ist immer, dass sie in der Lage sind, die Kunden eigenständig und qualifiziert zu betreuen. Nur wenn diese Voraussetzung gegeben ist, ist eine zufriedenstellende Arbeit möglich.

Arbeitszeiten und Bezahlung

Wie es im Callcenter üblich ist, können sich auch die Mitarbeiter bei Expertcloud.de bei ihren Arbeitszeiten mitreden. Wann und wie viel Zeit investiert werden soll, ist hier sehr flexibel. Den Mitarbeitern wird sogenannte „Aktivzeit“ angeboten, auf die sie sich dann bewerben können.

Ähnlich viel Einfluss haben die Mitarbeiter auf ihre Vergütung, denn schließlich arbeiten sie selbstständig und die Bezahlung erfolgt leistungsbasiert. Abgerechnet wird in der Regel nach Abschluss und Gesprächsminute.

Wie viel man tatsächlich verdient, hängt auch von der Arbeit selbst ab. Im Inbound-Dienst sind zwischen 8€ und 12€ pro Stunde möglich, im Outbound sind es sogar 10€ bis 18€. Hinzu kommt, dass es sich dabei um reine „Netto-Arbeitszeit“ handelt, da keine Anfahrtswege zum Arbeitsplatz notwendig sind.

31 Bewertungen
3.32 / 55 31