am

buegelservicegeldverdienen_500

MEIST GELESENER ARTIKEL:

Geld verdienen mit der eigenen Meinung
Bis zu 15€ pro Online-Umfrage verdienen. Jetzt weiterlesen

MIT DEM EIGENEN BÜGEL-SERVICE GELD VERDIENEN

Das bisschen Haushalt kann manchmal ganz schön viel sein. Dann ist es sehr hilfreich, wenn man den Bügel-Service in Anspruch nehmen kann. Der eigene Bügel-Service ist eine Dienstleistung mit guten Verdienstmöglichkeiten. 

Bügelwäsche erledigen und Geld verdienen

Bügelwäsche fällt in jedem Haushalt in regelmäßigen Abständen immer wieder an. Das Bügeln der Wäsche gehört jedoch zu den unbeliebtesten Arbeiten. Und gerade das ist es, was den Bügel-Service ausmacht. Geld durch das Bügeln von Wäsche zu verdienen erleichtert den Kunden den Alltag, und bringt bares Geld in die eigene Kasse. Auch die nötige Arbeitsausrüstung ist in den meisten Haushalten schon vorhanden.

Das Einzige, was eventuell noch angeschafft werden sollte, ist eine Dampfstation und ggf. eine Wäschemangel. Ist das vorhanden, dann steht dem Geld verdienen durch das Bügeln von Wäsche nichts mehr im Weg. Bekanntmachen kann man den eigenen Bügel-Service durch Flyer an den Schwarzen Brettern im Supermarkt, durch das Verteilen von Flugblättern in der Stadt, oder man bittet Ladengeschäfte, dort die eigene Werbung auslegen zu dürfen. 

Hol- und Bringservice als zusätzliche Einnahmequelle

Je flexibler man arbeiten kann, desto besser sind die Verdienstmöglichkeiten. Das Angebot, die Bügelwäsche beim Kunden abzuholen, und nach dem Bügeln wieder zu liefern, bringt dem Kunden eine enorme Erleichterung, und gleichzeitig ein kleines Aufgeld in der eigenen Kasse. Es ist doch für jede Hausfrau und für jeden Hausmann einfach wunderbar, wenn die zerknitterte Wäsche vom Bügel-Service abgeholt, und schön gebügelt und gefaltet wiedergebracht wird.

Da sich gerade beim Bügel-Service in kurzer Zeit oft sehr viele Kunden melden, sollte man über ein Auto verfügen, in dem man mehrere Wäschekörbe nebeneinander transportieren kann. Ist das nicht der Fall, aber haben sich viele Kunden für den Hol- und Bringservice entschieden, muss man im Notfall mehrmals am Tag hin und herfahren. Dieses sollte auf jeden Fall geregelt und organisiert sein, bevor man diesen zusätzlichen Service öffentlich macht und dem Kunden anbietet.

Die verschiedenen Angebote beim Bügel-Service

Wie viel Geld mit dem eigenen Bügel-Service verdient werden kann, hängt von den eigenen Leistungen und dem eigenen Engagement ab. Für den Hol- und Bringservice zahlt der Kunde einen vorher festgelegten Aufpreis. Alle anderen Dinge können sowohl als Komplettpreis, oder einzeln abgerechnet werden. Kunden, die fortlaufend Bügelwäsche haben, sollten mit einem Komplettpreis versorgt werden. So kann zum einen ein Festpreis für jeden vollen Wäschekorb vereinbart werden, und zum anderen werden Oberhemden und ähnliche Kleidungsstücke zusätzlich separat abgerechnet.

Große Wäschestücke, wie Tischdecken und Bettwäsche, sollten jedoch extra und pro Stück berechnet werden. Das Gleiche gilt für Blusen und Oberhemden, die erfahrungsgemäß mehr Zeit zum Bügeln benötigen. So ist es möglich, dem Kunden verschiedene Preiskategorien anzubieten, die optimal auf seine Bedürfnisse abgestimmt sind, und den Bügel-Service trotzdem zu einer lukrativen Verdienstmöglichkeit machen, mit der sich ohne viel Aufwand von zu Hause aus Geld verdienen lässt.

0 Bewertungen
0.00 / 55 0