Meldung: In Kansas City, USA, steht derzeit ein 35-jähriger Mann vor Gericht. Seine abscheuliche Taten hat er bereits gestanden: Der 35-Jährige, Vater von einem zweijährigen Mädchen sowie einem kleinen Baby, hatte mit seiner schon einiger Zeit toten Frau und den beiden Kleinen Fotos gemacht, nachdem er die Leiche dafür zuvor präpariert hatte. Ob er seine Ehefrau zuvor ermordet hatte, ist bisher noch nicht geklärt. Im Anschluss – nachdem er bereits mehrere Tage mit seiner verstorbenen Frau im Haus verbracht hatte – verfrachtete er den Leichnam in die Badewanne und begann, ihn in Teile zu zerlegen. Danach zog er sich, gemeinsam mit seinen Kindern – und der zerstückelten Leiche – in eine Lagerhalle zurück, wo er letztlich von der Polizei gefasst wurde. Nun laufen die Ermittlungen in diesem schrecklichen und verstörenden Fall…

Bildquelle: © BortN66 – Fotolia.com

 

3 Bewertungen
4.00 / 55 3