MeldungNewsPolizei am

Meldung: Im Zuge der Silvesternacht kam es in Berlin zu mehreren nennenswerten Vorfällen. Unter anderem beschoss eine Gruppe von Jugendlichen im Stadtteil Neukölln einen Polizeiwagen mit Schreckschusspistolen. Aus einer Menge von ca. 20 Personen wurden die beiden in dem Streifenwagen sitzenden Beamten so attackiert. Nachdem diese Verstärkung angefordert hatten, wurde auch der hinzugerufene Wagen beschossen. Ein parkendes Auto wurde dabei in Flammen gesetzt. Noch mehr Polizeibeamte wurden alarmiert. Als diese jedoch an Ort und Stelle eintrafen, waren die straffälligen Jugendlichen bereits geflohen…

Bildquelle:  © chalabala – Fotolia.com

 

0 Bewertungen
0.00 / 55 0