Kosmetik Produkttester werden – so geht’s!

Kosmetik Produkttester werden

Wissen Sie, dass Sie kosmetische Produkte, Hautpflegeartikel, Wimperntuschen, Lippenstifte und dergleichen mehr auch gratis erhalten können? Es ist leichter, als Sie glauben! Sie müssen lediglich Kosmetik Produkttester werden, um in den Genuss von kostenlosen Kosmetikproben, Parfümproben als auch Gratisproben für Haut und Haar zu erhalten. Nicht selten bekommen Sie sogar Pakete mit kostenfreien Originalprodukten, die Sie ausprobieren und beurteilen können.

✅ Jetzt Produkttester werden!

Wir möchten Ihnen in diesem Artikel einige Tipps geben, wo Sie sich als Kosmetikprodukttester bewerben können und was Sie tun müssen, um Gratisprodukte aus dem Schönheitsbereich zu erhalten!

Tester/in für Kosmetikprodukte werden

Wenn Sie sich für kosmetische Produkte interessieren, die Sie testen und bewerten möchten, finden Sie im Internet zahlreiche interessante Seiten. Tester für Beautyartikel werden von vielen Firmen gesucht. Bedenken Sie jedoch, dass Kosmetik Produkttester kein Beruf ist und sich hinter den Gesuchen keine Festeinstellungen verbergen. Ebenso wenig handelt es sich um bezahlte Heimarbeit. Sie werden demzufolge kein Geld als Tester/in für Kosmetikprodukte verdienen. Jedoch können Sie davon ausgehen, dass Sie sehr viel Geld einsparen werden, weil Sie als Kosmetik Produkttester viele Waren aus dem Beautybereich kostenlos erhalten werden. Somit müssen Sie alsbald weniger Geld für den Kauf diverser Kosmetik- und Hautpflegeartikel ausgeben. Es lohnt sich also!

Welche Produkte können kostenlos getestet werden?

Die Produktpalette ist sehr groß und vielseitig, weshalb Kosmetik-Produkttester eine große Auswahl haben und sich für Testprodukte bewerben können, die sie persönlich besonders interessieren. Nicht selten sind auch neu entwickelte Kosmetikprodukte dabei, über die Testberichte verfasst werden müssen, damit die Firmen wissen, wie sie bei den Verbrauchern ankommen.

Zu den Erzeugnissen aus der Kosmetikindustrie, die gratis getestet werden können, zählen u.a.:

  • Hautpflegeprodukte (wie Cremes, Seifen, Bodylotionen, Duschgels und weitere)
  • Haarpflege- und Haarstylingprodukte als auch Produkte zur Haarentfernung
  • Produkte aus dem Mund- und Zahnpflegebereich
  • Düfte aller Art (wie Parfüms, Deo-Roller, Deo-Sprays)
  • Kosmetikartikel aller Art
  • Sonnenschutzmittel mit den verschiedensten Lichtschutzfaktoren
  • Beauty-Boxen mit ganz unterschiedlichem Inhalt
  • als auch viele andere Dinge aus dem Bereich Beauty und Schönheit 

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Empfohlen von Verbraucherschutz.de:

Jetzt kostenfrei anmelden und von Zuhause aus Geld verdienen

Online auf die Suche nach Kosmetik-Produkttest-Portalen gehen!

Möchten Sie Kosmetikprodukttester/in werden, finden Sie in der Regel kaum Annoncen von Kosmetikfirmen in der Regionalpresse, die nach Testern für ihre Beautyprodukte suchen. Sie sollten deswegen lieber online auf die Suche nach Kosmetik-Produkttest-Portalen gehen, denn im Internet werden Sie sehr schnell fündig. Es kommen fast täglich neue Portale online hinzu, auf denen sich Produkttester kostenlos registrieren können, um Gratisartikel aus der Kosmetikindustrie zu ordern, die sie prüfen und beurteilen möchten. Bei den Gratisprodukten handelt es sich nicht nur um Schönheitspflegeprodukte für den täglichen Bedarf im niedrigen Preissegment, sondern ebenso um hochwertige Markenprodukte bekannter Firmen, die sehr preisintensiv sind.

Produkttestportale suchen immer wieder nach Testern. Jedoch werden nicht unbedingt täglich neue Kosmetikprodukte vorgestellt, die es zu testen gilt. Auch ist mitunter die Anzahl der Teilnehmer begrenzt. Deswegen wäre es sinnvoll, wenn Sie sich in mehreren Portalen im Internet als Kosmetik Produkttester anmelden. So erhöhen sich für Sie die Chancen, eine beachtliche Anzahl an Kosmetikprodukten monatlich zu erhalten, für die Sie keinen Cent bezahlten müssen. Um Ihnen die lange Suche nach hervorragenden Kosmetikprodukttestseiten online zu ersparen, stellen wir Ihnen hier einige davon vor.

Interessante Internetseiten für Kosmetikprodukttester

Geprüfte Produkttester Unternehmen finden Sie in diesem Artikel

Beautytesterin

Auf der Internetseite „Beautytesterin“ (eine Marke von Beaty2U®) dreht sich alles rund um die Thematik Schönheits- und Körperpflege. Inhaber ist Dennis Willms. Und wer glaubt, es handelt sich diesbezüglich um eine Frau, der irrt. Der „Chef“ von „Beautytesterin“ ist ein Mann. Weil Männer ganz genau wissen, was Frauen mögen, werden nicht nur hochwertige Kosmetikprodukte zum Kennenlernen, Ausprobieren und Testen angeboten, sondern ebenso ein Gewinnspiel des Tages, bei denen es stets schöne und nützliche Dinge zu gewinnen gibt. Des Weiteren finden sich auf dieser interessanten Internetseite zahlreiche Tipps in Sachen Mode, Styling und Schönheit.

Bei „Beautytesterin“ kommen hauptsächlich Frauen „zu Wort“, die Markenprodukte und Artikel aus dem umfangreichen Sortiment, was auf dem Beauty-Markt präsent ist, persönlich ausprobiert haben. Ihre Erfahrungen und Meinungen halten sie in einem Beautytestbericht fest. Alle Testberichte werden auf der Internetseite „Beautytesterin“ eingestellt und können jederzeit von allen Usern gelesen werden. Wer ebenfalls Interesse hat, Kosmetik Produkttesterin zu werden, darf sich gerne anmelden.

In 3 Schritten sind Sie dabei:

  • Kontaktanfrage schicken oder kostenlos registrieren
  • Beauty-Gratisprodukt auswählen
  • Produkttestbericht verfassen und an die Mailadresse von „Beautytesterin“ schicken 

ARTDECO – Friends of Beauty

Sie wollten schon immer einmal exklusive ART Couture Mascaras testen, die Ihnen Wimpern zaubern, mit denen Sie bei jedem Augenaufschlag verführen? Dann müssen Sie sich nur bei ARTDECO – Friends of Beauty online registrieren. Dort gibt es laufend attraktive Aktionen für Frauen, die innovative Schönheitsprodukte gratis erhalten und testen. ARTDECO wurde bereits 1985 gegründet, und zwar von einem Herrn mit Namen Helmut Baurecht. Bei diesem Kosmetikunternehmen mit Erfolgsgeschichte stehen Frauen im Mittelpunkt, die hochwertige kosmetische Produkte mit einem hohen Qualitätsanspruch bevorzugen. Die Registrierung bei ARTDECO online ist kostenlos über ein Anmeldeformular möglich. Ebenso kann die Anmeldung über den Facebook Account erfolgen.

Garnier entdecken

Entdecke Garnier! Für alle, die Kosmetik Produkttester werden möchten, ist diese Plattform optimal. Es werden immer wieder hervorragende Produkte aus den unterschiedlichsten Kategorien (Körperpflege, Coloration, Gesichtspflege, Haarpflege, usw.) angeboten, die kostenlos ausprobiert werden können. Auf der Internetplattform können sich alle Interessierten als „Entdecke Garnier“ Mitglied registrieren, was relativ schnell geht und selbstverständlich kostenfrei möglich ist. Produkttester, die sich registriert haben, werden regelmäßig über die aktuellsten Produkttests bei Garnier informiert.

Sofern Interesse an einem der vorgestellten Kosmetikprodukte besteht, können sie sich für den Produkttest bewerben. Wer Glück hat, bekommt alsbald ein Originalprodukt per Post zugestellt. Exklusive Produkttester bei „Entdecke Garnier“ haben nach der Zustellung Zeit, um das Testprodukt (in Originalgröße und nicht als Probe) in Ruhe kennenzulernen. Anschließend können Kosmetikprodukttester der „Entdecke-Garnier“-Community als auch den Besuchern der Webseite mitteilen, wie ihnen das Erzeugnis gefallen hat. Die Meinungen der Produkttester für Kosmetik ist deswegen sehr wichtig, damit die Produktentwickler wissen, ob eventuell noch Verbesserungen nötig sind oder, ob die Erzeugnisse hervorragend ankommen.

Bei „Entdecke Garnier“ können sich nur natürliche Personen als Kosmetikprodukttester bewerben, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Alle Produkttests auf dieser Tester-Plattform werden von Garnier Deutschland (Geschäftsbereich der L’Oréal Deutschland GmbH) veranstaltet. Jede registrierte Testperson darf nur 1 x an einem aktuellen Produkttest teilnehmen. Wer also bereits als Produkttester auserwählt wurde und den aktuellen Testartikel per Post erhalten hat, kann sich nicht noch einmal für eben diesen Kosmetikprodukttest bewerben. Als Kosmetikprodukttester bei „Entdecke Garnier“ entstehen Ihnen keine Kosten, denn die Teilnahme an den Produkttests ist vollkommen kostenfrei und nicht mit einer Kaufverpflichtung verbunden. Es sei überdies noch zu sagen, dass Produkttester per Zufallsprinzip ermittelt werden. 

Nivea Botschafterin werden und Schönheitsprodukte der Marke testen

Wer die Marke Nivea für sich entdeckt hat und die Fabrikate besonders mag, kann jede Neuentwicklung testen bzw. Highlights aus der Pflegeserie kostenlos erhalten, sie der gesamten Familie vorstellen und mit anderen Nivea Botschaftern Erfahrungen austauschen.

NIVEA FÜR MICH!

Auf der Internetseite von Nivea werden stets aktuelle Aktionen angeboten. So genannte Botschafter-Aktionen. Was ist darunter zu verstehen? Es handelt sich hierbei um spezielle Angebote für NIVEA FÜR MICH Teilnehmerinnen. Jene sind zugleich NIVEA Botschafterinnen und haben somit die Chance, zu den Ersten zu gehören, die neue Pflege- und Kosmetikprodukte der Marke NIVEA erhalten. Sie erhalten ein tolles Paket mit wertvollen Beautyartikeln zum Testen, Ausprobieren und Weiterempfehlen. Natürlich vollkommen gratis!

Immer dann, wenn eine neue Botschafter-Aktion bei NIVEA FÜR MICH startet, werden die Mitglieder/innen darüber informiert und können sich um einen „Botschafterplatz“ bewerben. Gehören sie zu den Auserwählten, erhalten sie Testprodukte und Produktproben aus dem Hause NIVEA, inklusive Handbuch mit Anwendungstipps. Später können die Kosmetik Produkttesterinnen Ihre speziellen Testerfahrungen mitteilen. Jede Meinung ist wichtig, um die Waren aus der Produktserie bei Bedarf weiterentwickeln zu können.

Fazit:

Es gibt viele Möglichkeiten, als Kosmetik Produkttester/in tätig zu werden. Sofern weder für die Anmeldung bei den Produkttestportalen im Internet, noch für das Zusenden der Pakete, als auch für die Testprodukte selbst kein Geld verlangt wird, sind die Tester auf der sicheren Seite. Vorsicht ist allerdings geboten, wenn für eine Mitgliedschaft auf einer Beautyseite eine monatliche Gebühr verlangt wird. In solchen Fällen sollten Sie, sofern Sie Kosmetikprodukte kostenlos prüfen und beurteilen möchten, lieber die Finger von einer Anmeldung lassen. 

Bildquelle: © Piotr Marcinski – Fotolia.com



4.13 / 5 Kosmetik Produkttester werden – so geht’s!
15 Stimmen, 4.13 durchschnittliche Bewertung (82% Ergebnis)

Das könnte Sie auch interessieren