MeldungNews am

Meldung: Im niedersächsischen Bokeloh wurde offenbar mindestens ein Kind in einer KitA des Deutschen Roten Kreuzes sexuell missbraucht. Hauptverdächtiger: Ein 19-jähriger Praktikant der Einrichtung! Dieser wurde am Freitag bereits von der Polizei festgenommen, nachdem sich der Verdacht gegen ihn immer weiter erhärtet hatte. Nun werden die Hintergründe dieses schockierenden Falles geklärt und, ob sogar noch mehr Kinder Opfer sexueller Übergriffe wurden…

Bildquelle: © chalabala – Fotolia.com

 

2 Bewertungen
3.00 / 55 2