Nebenjob am

Neben einem umfangreichen Sortiment an Büchern bietet Weltbild außerdem eine große Auswahl an DVD’s und verschiedenen Themenwelten. Von Haushalts- und Küchenwaren, über Bastelwaren bis hin zu Fitnessgeräten ist alles bei Weltbild zu erwerben. Deshalb ist es besonders wichtig, dass kompetente Mitarbeiter den Überblick behalten, um den Kundenwünschen gerecht zu werden. Wie Sie selbst einer dieser Mitarbeiter werden, haben wir für Sie recherchiert.

✅⟹ Aktuelle Nebenjobs: Jetzt lesen

✅⟹ Produkttester werden: Jetzt testen

Ein Verlag mit christlichen Werten

Die katholischer Zeitschriftenverlag Winfried-Werk GmbH wurde bereits 1948 gegründet. Allerdings führte die drastisch sinkende Resonanz für katholische Erbauungsschriften 1987 letztendlich zu einer gänzlichen Umorientierung. So entstand die Weltbild Verlag GmbH, aus der sich schließlich 2001 die Verlagsgruppe Weltbild ergab.

Das deutsche Verlags-, Buchhandels- und Versandunternehmen, das seinen Sitz in Augsburg hat und derzeit mehr als 6.500 Mitarbeiter beschäftigt, gehört zu 100% zur römisch-katholischen Kirche in Deutschland.

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

 

Mehr als nur ein Job

Wer sich für die Arbeit bei Weltbild entscheidet, erhält nicht nur eine Anstellung, sondern auch ein Unternehmen, das sich um seine Mitarbeiter kümmert.

Auf Personalentwicklung wird bei Weltbild viel Wert gelegt. Deshalb erhalten alle Mitarbeiter die Möglichkeit an freiwilligen Fachtrainings teilzunehmen. Bereits 2012 wurde dies von mehr als 30% der Beschäftigten in Anspruch genommen.

Neben derartigen Fortbildungen bietet das Unternehmen außerdem persönliche Coachings an, die sich beispielsweise mit der Stärkung der Konfliktfähigkeit oder der praktischen Umsetzung von Verbesserungsmöglichkeiten beschäftigen. Auch auf personelle Veränderungen im Team werden Mitarbeiter durch persönliche Coachings vorbereitet.

Verschiedene Workshops sollen eingespielte Teams immer wieder vor neue Herausforderungen stellen und durch die gemeinsame Bewältigung von Problemen den Zusammenhalt des Teams stärken.

Darüber hinaus zeichnet sich Weltbild durch sein Engagement als Arbeitgeber aus. Die Unternehmenskultur des Konzerns basiert auf Kreativität, Integrität und Unternehmertum. Dementsprechend engagiert sich die Firma in vielerlei Hinsicht. Unterstützt werden dabei sowohl kirchliche Projekte, als auch Programme des sozial-karitativen Feldes und aus dem kulturellen Bereich.

Die Arbeit bei Weltbild

Weltbild bietet in der Regel zwei Möglichkeiten Nebenjobs auszuüben. Entweder als Medienverkäufer auf 450,-€ Basis oder als Aushilfe während des Weihnachtsgeschäft.

Die Aufgaben und Anforderungen unterscheiden sich dabei nicht wesentlich.

Im Grunde genommen ist das Wichtigste für Bewerber, dass sie ein offenes, freundliches Wesen besitzen und Spaß am Präsentieren und Verkaufen der Waren haben. Zeitliche Flexibilität und Zielbewusstsein sollten die Mitarbeiter ebenfalls mitbringen.

Die Aufgaben der Aushilfen umfassen die Präsentation und den Verkauf der Ware. Außerdem unterstützen sie das Team bei der Warenannahme und den Kassiertätigkeiten. Die Sicherstellung der Kundenzufriedenheit und die intensive Beratung der Kundschaft machen den Großteil der Arbeit aus.

Offene Stellenangebote sind auf der Unternehmenshomepage zu finden. Dort besteht auch die Möglichkeit sich direkt online zu bewerben. Wichtig ist, dass bei der Bewerbung der gewünschte Standort, sowie der frühestmögliche Eintrittstermin angegeben werden.

Ist auf der Homepage derzeit keine passende Stelle ausgeschrieben, kann auch eine Initiativbewerbung verfasst werden. Oder man nutzt die Möglichkeit und fragt direkt in einer Filiale, ob aktuell oder in naher Zukunft eine Stelle zu besetzen sein wird.

Jetzt bewerben

5 Bewertungen
3.20 / 55 5