Nebenjob am

In diesem Artikel wollen wir Ihnen wieder über die Möglichkeiten einer nebenberuflichen Tätigkeit in einem Mode-Unternehmen berichten. Das Unternehmen, um das es in diesem Artikel gehen soll, trägt den Namen „Charles Vögele“. Hier erfahren Sie, auf welche Aufgabenbereiche Sie in einem Nebenjob in einer der Charles Vögele Filialen treffen und wie Sie sich für eine nebenberufliche Stelle bewerben können.

✅⟹ Aktuelle Nebenjobs: Jetzt lesen

✅⟹ Produkttester werden: Jetzt testen

Das Unternehmen

Bei der Charles Vögele Holding AG handelt es sich um ein Unternehmen, das seinen Sitz und Ursprung in der Schweiz hat. Das Modehandelsunternehmen wurde im Jahr 1955 vom Schweizer Charles Vögele und seiner Ehefrau Agnes gegründet. Durch eine Vielzahl von Zukäufen expandierte das Unternehmen im Jahr 1979 nach Deutschland und schließlich im Jahr 1994 auch nach Österreich. 1999 ging Charles Vögele mit seinem Unternehmen an die Börse. Heute verfügt das Unternehmen mit seinen Einzelhandelsfilialen in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden, Slowenien und Ungarn sowie in Tschechien und Polen über mehr als 850 Repräsentanzen. Im Dezember 2011 beschäftigte das Unternehmen knapp 7.300 Mitarbeiter – wenn sich das nicht nach einer guten Chance auf einen Nebenjob anhört…

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

 

Die Aufgabengebiete bei Charles Vögele

In den Filialen von Charles Vögele gibt es eine Menge zu tun: Die typischen Aufgabengebiete sind dabei natürlich die Beratung der Kunden in Verkaufs- und Beratungstypischen Situationen. Ware, die der Kunde kaufen möchte, muss natürlich kassiert werden. Die Kassenstationen sind somit ein weiterer Tätigkeitsbereich. Natürlich ist auch das Drumherum wichtig. Der Kunde möchte sich in einem angenehmen Einkaufsklima wohlfühlen können und sich bei seinen Einkäufen gut zurechtfinden. Das setzt voraus, dass die Stores und Filialen aufgeräumt sind und die Kleidungsstücke ordnungsgemäß zusammengefaltet und in den Regalen verstaut werden, wenn ein Kunde Sie angeschaut oder anprobiert hat. Weitere Aufgaben fallen bei den Lagerarbeiten an. In Filialen, die großen Umsatz vermerken, wird unter Umständen mehr Ware geliefert als in weniger umsatzstarken Stores. Somit variiert vielleicht das Verhältnis, in dem die anstehenden Aufgaben abzuarbeiten sind, die Tätigkeitsbereiche jedoch bleiben meist vorhanden.

Das Anforderungsprofil

Im direkten Kontakt mit dem Kunden wird natürlich stets auf ein gepflegtes Äußeres gesetzt. Das bildet schließlich den Grundstein für Sympathie. Und Sympathie ist für ein erfolgreiches Gespräch mit dem Kunden unerlässlich. Des Weiteren sollten Sie in der Lage sein, auf Menschen zuzugehen. Sie sollten freundlich, verständnisvoll und offen für die Wünsche und Ziele des Kunden sein und seinen Bedarf mit anforderungsgerechten Vorschlägen decken können.

Auch ein Sinn für Ordnung ist angebracht, schließlich soll die Filiale stets auf Vordermann gebracht sein. Bei den Lagerarbeiten, die gelegentlich anstehen, darf man natürlich nicht vor körperlicher Arbeit zurückscheuen.

Stellenangebote bei Charles Vögele

Das Unternehmen Charles Vögele bietet nicht nur Stellen in Vollzeit an, sondern auch Teilzeit und Aushilfejobs.

Wie kann ich mich bewerben?

Wenn Sie eine nebenberufliche Tätigkeit in einem Modeunternehmen anspricht, dann sind Sie bei Charles Vögele vermutlich genau richtig. Schließlich kann Ihnen das Unternehmen genau das bieten. Das Unternehmen bevorzugt allerdings die schriftliche Art der Bewerbung. Wenn Sie sich für eine Bewerbung entscheiden sollten, dann sollten Sie sich natürlich im Voraus bei der entsprechenden Filiale erkundigt haben ob eine Stelle angeboten wird.

Jetzt bewerben

18 Bewertungen
3.72 / 55 18