Nebenjob am

Der ideale Nebenjob für Bücherwürmer: In diesem Artikel möchten wir Ihnen ein Unternehmen vorstellen, das sich im Bereich des Buchhandels ganz nach vorn an die Spitze gekämpft hat. Das Unternehmen Thalia bietet seinen Kunden ein buntes Spektrum verschiedenster Bücher an und benötigt für diesen Service jede Menge tüchtiger Hilfskräfte. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Aufgaben einem bei Thalia begegnen, was man für den Nebenjob können sollte wie man sich am besten bewirbt.

✅⟹ Aktuelle Nebenjobs: Jetzt lesen

✅⟹ Produkttester werden: Jetzt testen

Übersicht

  • Einstieg
  • Die Thalia Geschichte
  • Thema ist Programm: Bücher über Bücher
  • Nebenjobs bei Thalia
  • Perfekt für sympathische Bücherwürmer: Ein Nebenjob bei Thalia
  • Die Aufgaben im Nebenjob bei Thalia
  • Das Anforderungsprofil
  • So bewirbt man sich am besten

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Die Thalia Geschichte

Der Ursprung des Unternehmens Thalia beginnt mit dem Jahr 1919 in der Stadt Hamburg. Bis zum Jahr 1997 ist das Wachstum der Buchhandlung eher bedächtig. Rund 12 Filialen gibt es zu diesem Zeitpunkt. Mit der Eröffnung der ersten Filiale in Bremen im selben Jahr sollte allerdings ein neues Zeitalter für das Unternehmen eingeläutet werden:

Es ist die erste Filiale außerhalb Hamburgs. Damit erfolgt auch gleichzeitig der Startschuss für eine deutschlandweite Expansion. Heute, fast 100 Jahre nach der Unternehmensgründung, befindet sich das Unternehmen in einem rasanten, deutschlandweiten Wachstum. Allein in Deutschland besitzt Thalia heute rund 200 Filialen. 80 weitere Buchhandlungen gibt es in der Schweiz und in Österreich.

Thema ist Programm: Bücher über Bücher

Das Unternehmen Thalia folgt einen ganz besonderen Konzept: Es macht den Aufenthalt des Kunden zu einem wahrhaftigen Erlebnis der Sinne. Besonders stolz ist das Unternehmen dabei auf die persönliche Begegnung zwischen Kunden und Mitarbeitern des Buchhandels.

In den Bücherregalen des Buchhandels befinden sich zahllose Romane, Krimis, Klassiker und historische Romane oder Sachbücher und so weiter. Allerdings bietet der Buchhandel nicht nur Buchstaben auf Papier, sondern auch Hörbücher aller Kategorien.

Perfekt für sympathische Bücherwürmer: Ein Nebenjob bei Thalia

Für alle Bücherliebhaber, die auch einen guten Kontakt zu fremden Menschen aufbauen können, ist ein Nebenjob bei Thalia wie geschaffen. Denn wichtig ist in diesem Job nicht nur, dass man sich gerne mit Büchern befasst, sondern auch, dass man einen guten Umgang zum Kunden wahrt.

Die Aufgaben im Nebenjob bei Thalia

Als Aushilfe unterstützt man das Filialteam in verschiedenen Bereichen. Einer der Bereiche ist zum Beispiel das Ein- und Aufräumen der Bücherregale sowie des Lagers. Ein weiterer Bereich, in dem man als Nebenjobber beziehungsweise Aushilfekraft tätig wird, ist der Bereich der Bücherpräsentation. Hierbei werden die Verkaufsflächen so in Szene gesetzt, dass sie thematisch besonders einladend auf den Kunden wirken.

Nicht zu vergessen ist dann noch der Bereich der Kundenbetreuung. In einem so großen Bücherfachhandel verliert man als Kunde leicht einmal den Überblick. Klar, dass das Personal von Thalia da besonders häufig Hilfestellung bezieht. Auch der Nebenjobber muss daher ab und an bei der Kundenbetreuung mithelfen und teilweise auch die Kassensysteme bedienen.

Aber natürlich ist das noch längt nicht alles. Auch Nebenjobs als Inventurhilfe oder Vertriebsassistent werden bei Thalia angeboten. Das Spektrum der Aufgaben ist damit recht vielseitig.

Besonderheit um die Weihnachtszeit: Geschenke verpacken bei Thalia

Eine Besonderheit bei Thalia sind die befristeten Nebenjobs um die Weihnachtszeit herum, bei denen der Nebenjobber eine ganz besondere Aufgabe hat: Nämlich das Verpacken von Geschenken. Natürlich handelt es sich bei den Geschenken um Produkte, die in der Buchhandlung verkauft werden. Gerade zur Weihnachtszeit boomt das Geschäft.

Und ein Buch, das einmal unter dem Tannenbaum landen soll, muss im besten Fall natürlich gleich eingepackt werden. Hierzu hat Thalia einen speziellen Service eingerichtet: Den Geschenke-Verpackungs-Service.

Das Anforderungsprofil

Was sollte man können, um in diesem Job tätig zu werden? Für einen Job, in dem man direkten Kontakt zum Kunden hat, ist natürlich das Wichtigste, dass man einen guten Bezug zu fremden Personen aufbauen kann – und das innerhalb möglichst kurzer Zeit. Man sollte also sympathisch, aufgeschlossen, kommunikativ und natürlich auch ein guter Zuhörer sein. Auch das äußere Erscheinungsbild darf nicht anstößig sein.

Wichtig für Thalia: Wer sich gegen die Bewerberkonkurrenz durchsetzen möchte, sollte im besten Falle schon Erfahrungen im Buchhandel gesammelt haben. Auch eine gute Allgemeinbildung ist bei der Arbeit im Buchhandel von außerordentlich großer Bedeutung. Wer nicht nur einen 450-Euro-Job, sondern eine Einstellung auf Teilzeit wünscht, der sollte sogar in Optimalfall eine abgeschlossene Ausbildung in Bereich des Buchhandels vorweisen können.

So bewirbt man sich am besten

Wer auf der Suche nach einem Nebenjob bei Thalia ist, der hat folgende Bewerbungsmöglichkeiten:

Klassisch und bewährt: Die direkte Bewerbung vor Ort

Wie auch in alten Zeiten bewerben sich heute noch immer recht viele Personen, indem sie die Filiale direkt besuchen und sich beim zuständigen Personal nach Bewerbungsmöglichkeiten informieren. Das muss nicht immer klappen, ist aber häufig eine recht gute Variante, um sich persönlich vorzustellen und gleich mit Sympathie und einer herausstechenden Persönlichkeit zu punkten.

Dem Zeitalter entsprechend: Online-Bewerbung

Die nächste Variante besteht darin, sich auf der Website von Thalia zu bewerben. Auf dem eigenen Jobportal werden regelmäßig und immer aktuell die neusten Jobangebote bei Thalia ausgeschrieben. Darunter befinden sich natürlich nicht nur Nebenjobs, sondern auch zahlreiche Praktika und Vollzeitstellen in den unterschiedlichsten Bereichen. Mit nur einem Klick kann man sich einfach und bequem auf eine Stelle bewerben.

Bildquelle: © Rostislav Sedlacek – Fotolia.com

12 Bewertungen
3.84 / 55 12