FlüchtlingeMeldungNews am

Meldung: Heute beschloss der Bundestag mit einem Stimmenverhältnis von 676 zu 376, den Familiennachzug für Flüchtlinge weiterhin auszusetzen. Die neue Frist geht nun bis zum 31. Juli. Wie es danach in dieser Thematik weitergeht, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest. Es gibt bereits Lösungs- und Konzeptansätze, doch über den Status eines Ansatzes gehen diese bisher nicht hinaus. Auch weiterhin wird jedoch individuell von Fall zu Fall entschieden, ob Angehörigen hier lebender Flüchtlinge eine Aufenthaltsgenehmigung erteilt wird oder nicht.

Bildquelle: © Jürgen Fälchle – Fotolia.com

 

0 Bewertungen
0.00 / 55 0