Unternehmen am

Haben Sie eine Schwäche für handgefertigte Erzeugnisse? Basteln oder handarbeiten Sie selbst gern? Falls Sie die Webseite Palundu.de noch nicht kennen sollten, lesen Sie unbedingt diesen Artikel. Erfahren Sie mehr über das Portal und die Antwort auf die Frage: „Palundu.de: Seriös und empfehlenswert?“

Überblick

  • Worum geht es bei Palundu.de?
  • Das Sortiment von Palundu.de
  • Palundu.de: Fundgrube und Inspirationsquelle zugleich
  • Mitmachen bei Palundu.de
  • Palundu.de Vorteile
  • Belohnung auf Palundu.de
  • Kontakte knüpfen auf Palundu.de
  • Von Palundu.de gut betreut
  • Palundu.de: seriös und empfehlenswert
  • Fazit

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Worum geht es bei Palundu.de?

Auf Palundu.de treffen sich kreative Menschen, die gern mit den Händen arbeiten. Sie zeigen ihre Werke und bieten sie zum Verkauf an. Wer Freude an originellen und gut gelungenen handwerklichen oder künstlerischen Arbeiten hat, ist bei Palundu.de genau richtig. Hier gibt es sie: handgefertigte Unikate zur besonderen Dekoration der Wohnung oder für den einzigartigen Kleidungsstil.

Bereits beim Aufruf der Startseite Palundu.de geben mehrere Objekt-Fotos einen ersten Eindruck von dem, was Suchende erwartet. Befürchtungen, es könne sich dabei überwiegend um dilettantisch gearbeitete Stücke handeln, werden rasch zerstreut. Die Abbildungen machen unmittelbar Lust auf weiteres Stöbern.

Das Sortiment von Palundu.de

Palundu.de wartet mit einer beeindruckenden Vielfalt an handgearbeiteten Artikeln auf, wie folgende Beispielauswahl demonstriert:

  • Mode: Mützen, Handschuhe, Pulswärmer, Socken, Hausschuhe, Tücher, Schals, Schalkragen, Pullover, Jacken, Kleider
  • Accessoires: Haarbänder, Gürtel
  • Baby- und Kinderartikel: Pumphosen, Strick- und Häkelschühchen, Mützen, Bademäntel; Kinderzimmerlampen; Kinderschmuck
  • Schmuck: Broschen, Halsketten, Anhänger, Armbänder, Fingerringe, Ohrringe
  • Taschen: Handtaschen, Kosmetiktaschen, Beutel, Shopper, Geldbeutel
  • Wohnen: Verschiedenes für die Küche, das Bad, den Garten und Balkon, das Büro; Lichter und Lampen
  • Dekoration: Vasen, Körbe, Kisten und Truhen, Aufhänger, Dekokränze, Dekoschalen, Kissen, Wanddekorationen und diverse Wohnaccessoires
  • Kunst: Gemälde, Holzobjekte, Steinobjekte

Erwähnenswert sind außerdem verschiedene Produkte zum Thema „Shabby Look“ sowie halbfertige Teile für Bastler –- zum Beispiel Perlen, Knöpfe, Applikationen, Naturprodukte und vorbearbeitete Holzstücke. Erhältlich sind ferner Bastelwerkzeuge und Bastelsets.

Es würde hier zu weit führen, sämtliche auf Palundu.de angebotenen Artikel aufzuzählen. Außerdem wechselt das Angebot ständig aufgrund neu eingestellter Artikel und verkaufter Erzeugnisse.

Palundu.de: Fundgrube und Inspirationsquelle zugleich

Auf Palundu.de gibt es so viel zu entdecken, dass sich automatisch Verwendungsmöglichkeiten aufzeigen. Sei es, dass ein außergewöhnliches Kleidungsstück zum Must-Have wird oder ein tolles Wohnaccessoire erscheint, das perfekt zur persönlichen Einrichtung passt.

Sei es, dass demnächst ein paar Geburtstage anstehen, für die noch keine Geschenke vorhanden sind: Die Riesenauswahl bei Palundu.de macht Spaß und hält für jede Altersgruppe und jeden Geschmack etwas Passendes bereit.

Wer selbst gern handarbeitet oder bastelt, erhält auf Palundu.de eine Fülle an Inspirationen oder entdeckt ein weiteres Hobby für sich.
Mitmachen bei Palundu.de

Um Teil der Palundu-Community zu werden, muss man sich zuvor registrieren und legt dabei gleichzeitig ein Profil für seinen Auftritt an. Es wird neben Vor- und Zuname, Adresse, Wohnort, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse noch nach einem gewünschten Benutzernamen gefragt und ob das neue Mitglied in privater oder gewerblicher Eigenschaft auftritt.

Dabei bekommt das neue Mitglied genau angezeigt, welche der Angaben in seinem späteren Nutzerprofil offen sichtbar sein werden und welche nicht. Auch Käufer müssen sich vor ihrem ersten Kauf bei Palundu.de registrieren.

Palundu.de Vorteile

Für das Anbieten der selbsthergestellten Produkte erhebt Palundu.de keine Einstellgebühr. Für die Anzahl der eingestellten Erzeugnisse und deren Einstelldauer gibt es keine Obergrenze. Es ist möglich, beim Anbieten der Erzeugnisse zu pausieren, zum Beispiel während des Urlaubs oder bei Saisonware bis zum Beginn der neuen Saison. Es ist auch erlaubt, die Produkte zu bewerben – kostenlos.

Der Verkäufer gründet seinen eigenen Shop auf Palundu.de. Dabei darf er eigene Versandregeln und Versandkosten festlegen. Auch selbst veranlasste Rabattaktionen sind kein Problem.

Shopbetreiber auf Palundu.de können außerdem mit einem Geschenkeservice darauf reagieren, dass kunstvoll Handgearbeitetes gern auch verschenkt wird. Mit ihrem Service für Schenkende erleichtern sie dieser Käufergruppe die Entscheidung.

Zur Kasse bittet Palundu.de erst beim Verkauf eines Artikels und erhebt eine Verkaufsprovision in Höhe von 10 % auf den Verkaufspreis.
Bei Palundu.de sind Anbieter auch juristisch auf der sicheren Seite.

Die benötigten Felder für Impressum, AGB und Versandbedingungen sind im Profil bereits angelegt und brauchen nur noch ausgefüllt zu werden. Anschließend werden sie automatisch in den Shop übertragen. Daneben kann der Palundu-Verkäufer individuelle Angaben machen.

Belohnung auf Palundu.de

Besonders gelungene Shops kennzeichnet Palundu.de mit einer besonderen Auszeichnung. Eine schöne Warenpräsentation, ergänzt um ein paar Extras, ist dafür von Vorteil. So kann der Shopbetreiber in einer Fotogalerie virtuellen Besuchern seinen Arbeitsplatz zeigen, einzelne Prozesse der Herstellung seiner Erzeugnisse oder Werkzeuge.

Kontakte knüpfen auf Palundu.de

Auf Palundu.de treffen Mitglieder auf weitere Menschen, die ihre Passion teilen. Sie können sich fachlich austauschen und darüber hinaus sogar Freundschaften schließen. Ob als privater oder gewerblicher Verkäufer auf Palundu.de unterwegs – hier trifft man sich auch zum Erfahrungsaustausch und für Kooperationen.

Von Palundu.de gut betreut

Palundu.de macht es auch unerfahrenen Anbietern von handgearbeiteten Erzeugnissen einfach. Alles ist gut erklärt und für gezielte Nachfragen stehen die FAQ zur Verfügung.

So widmet sich das Portal auch ausführlich den rechtlichen Hinweisen für das Online-Verkaufen. Diese sollte sich jedes neue Mitglied sorgfältig durchlesen, um nicht unbeabsichtigt in eine Falle zu tappen.

Auch auf die Bedingung, nahezu ausschließlich nur handgemachte Produkte anzubieten, weist Palundu.de ausführlich in allen Einzelheiten in. Ausnahmen sind hier nur bei Materialien wie angebotenen Knöpfen und ähnlichem zulässig.

Besonders umfangreich ist das Kapitel rund um das Verkaufen an sich. Dort sind alle Verkaufsregeln nochmals zusammengefasst und außerdem befinden sich dort Erläuterungen zu Bezahlungsmethoden, Versandarten und mehr.

Palundu.de: seriös und empfehlenswert

Der Eindruck von Palundu.de ist überaus positiv. Die Regeln sind fair. Das Portal ist übersichtlich gegliedert und leicht verständlich. Die angebotenen Artikel sind sehr gut gearbeitet und reizen zum Kauf.

Die Auswahl ist groß. Das Portal ist zwar noch nicht so bekannt wie vergleichbare Anbieter, scheint diesen aber in nichts nachzustehen oder könnte gar als besser empfunden werden. Es spricht alles dafür, dass Palundu.de seriös und empfehlenswert ist.

Fazit

Auf Palundu.de können private und gewerbliche Verkäufer ihre handgemachten Produkte anbieten. Dafür richten sie sich auf dem Internet-Portal eigene Online-Shops ein. Zuvor müssen sie sich in einem unkomplizierten Prozess registrieren, gleiches gilt für interessierte Käufer. Die auf Palundu.de eingestellten Artikel sind sehr vielfältig und stammen sichtlich aus geschickten Händen von begabten Bastlern, Handwerkern und Künstlern.

Bildquelle: © Esther Hildebrandt – Fotolia.com

16 Bewertungen
3.81 / 55 16