ProdukttesterUnternehmen am

Das Unternehmen Schäfer market research GmbH ist eines der größten und bekanntesten Marktforschungsinstitute in Deutschland. Die Firma hat sich auf Konsumgüter spezialisiert. Um Onlineumfragen durchzuführen und Produkttester zu finden, hat das Unternehmen den Schaefer’s Panel für Online Tests (SPOT) eröffnet. Auf dieser Plattform haben Sie die Möglichkeit, an Umfragen teilzunehmen und Produkte zu testen. Heute sind mehr als 30.000 Produkttester Mitglied im Panel. Im Allgemeinen forscht das Institut im Auftrag von Unternehmen, darunter auch bekannte Marken im Bereich der Körperpflege und Kosmetik, Haushaltwaren, Nahrungs- und Genussmittel, Getränke, Duftstoffe, Pharmaindustrie und in weiteren Branchen.

✅ Jetzt Produkttester werden!

Welche Bedingungen müssen erfüllt werden?

Weitere seriöse und geprüfte Produkttester-Portale finden Sie hier

Für eine Anmeldung beim Online-Panel müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und in der Bundesrepublik Deutschland leben. Darüber hinaus dürfen Sie nicht im Bereich der Marktforschung arbeiten. Jeder Haushalt darf nur einmal angemeldet sein. Damit das Unternehmen qualitativ hochwertige Marktforschung betreiben kann, ist es wichtig, dass Sie alle Angaben wahrheitsgemäß machen. Sollten persönliche Angaben bewusst verfälscht werden, kann das zum Ausschluss aus dem Panel führen.

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

 

Die Teilnahme an den Umfragen und Produkttests ist freiwillig und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Das Testen von Produkten ist erst möglich, wenn Sie Ihre vollständigen Adressdaten angegeben haben, da diese notwendig sind, um Ihnen die Produkte zuzusenden. Im Allgemeinen sollten Sie ein Interesse daran haben, viele verschiedene und interessante Produkte zu testen und Ihre Meinung mitzuteilen. Das Unternehmen ist nicht auf eine einzige Branche fokussiert, sondern steht für einen vielfältigen Mix verschiedener Produkte.

Wie funktioniert die Befragung und der Produkttest?

Das Testen von Produkten sowie die Teilnahme an Umfragen ist über drei verschiedene Wege möglich:

Onlineumfragen

Die Befragung erfolgt ausschließlich über das Internet und die Einladung erhalten Sie per E-Mail. Dabei kann es nicht zum physischen Test von Produkten kommen, sondern nur zu der Beantwortung allgemeiner Fragen. Die Entschädigung für den Zeitaufwand wird dabei mit SPOTs vergütet.

Produkttest und Onlineumfrage

Das Testprodukt wird Ihnen per Post zugesendet und der dazugehörige Fragebogen im Internet ausgefüllt. Bei dieser Variante beantworten Sie Fragen, in Bezug auf das Produkt, im Internet.

Produkttest und Umfrage per Post

Das Testprodukt und der dazugehörige Fragebogen werden Ihnen per Post zugesendet. Enthalten ist dabei ein Freiumschlag, sodass Sie Ihren Fragebogen kostenfrei zurücksenden können.

Die Bearbeitung der Fragebögen in Bezug auf die Testprodukte nehmen knapp zwei bis zehn Minuten in Anspruch. Bei umfangreicheren Fragebögen, die mehr Zeit in Anspruch nehmen, werden Sie bereits in der Einladung darauf hingewiesen. Sie können sich also vor der Teilnahme entscheiden.

Bei Ihrer Anmeldung müssen Sie einen „Verwenderfragebogen“ ausfüllen, in dem Sie Angaben über die Verwendung bestimmter Produkte machen. Es ist für die Marktforschung wichtig, dass bekannt ist, welche Produkte Sie verwenden und wie oft Sie diese verwenden. Nach dem Ausfüllen des Fragebogens ist es möglich, Sie einer Zielgruppe zuzuordnen. Ein Unternehmen, das zum Beispiel eine Umfrage über ein Produkt aus Schokolade in Auftrag gibt, wird in der Regel nur Personen auswählen, die auch regelmäßig Schokolade essen. Je nachdem, wie oft die Zielgruppe der Auftraggeber mit Ihnen übereinstimmt, erhalten Sie die Möglichkeit, an Produkttests und Umfragen teilzunehmen. Im Durchschnitt finden etwa alle zwei Monate Tests statt, wobei das Institut dafür keine Garantie gibt.

Bekomme ich eine Aufwandsentschädigung?

Bei den Produkttests erhalten Sie die Produkte kostenlos und müssen im Gegenzug einen Fragebogen ausfüllen. Die Aufwandsentschädigung liegt darin, dass Sie die Produkte auch über den Test hinaus behalten dürfen. Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen, ohne dafür ein Produkt zu testen, werden Sie mit Punkten entschädigt, welche „SPOTs“ genannt werden. Die Höhe der Punkte richtet sich nach Umfang und Aufwand der Befragung. Ein SPOT hat dabei einen Gegenwert von 0,25 Euro. Die SPOTs können von Ihnen auf unterschiedliche Weise eingesetzt werden. Sie haben die Möglichkeit den Gegenwert der Punkte an gemeinnützige Organisationen zu spenden, wobei der Empfänger im Voraus bekannt gegeben wird. Die Alternative ist, die Punkte bei einer Verlosung einzusetzen, womit Sie die Chance auf einen höheren Gegenwert haben. Natürlich können Sie sich den Gegenwert Ihrer gesammelten Punkte auch überweisen lassen, sofern der Betrag höher als 2,50 Euro ist.

Sind meine Daten beim Unternehmen sicher?

Die Sicherheit der Daten wird durch die Verwendung von SSL (Secure Sockets Layer) gewährleistet. Das Unternehmen gewährleistet dafür, dass keine persönlichen Daten an Dritte weitergegeben werden. Auch die Ergebnisse des „Verwenderfragebogens“ und die damit verbundenen sehr persönlichen Daten werden getrennt von den Personen-Daten gespeichert. Darüber hinaus haben Sie nicht zu befürchten mit Werbung belästigt zu werden. Das Unternehmen darf Ihnen keine Produkte verkaufen.

Warum ist meine Meinung wichtig?

Unternehmen müssen immer unter Unsicherheit entscheiden. Sie können im Voraus nicht wissen, welche Produkte am Markt erfolgreich sind und welche nicht. Die Marktforschung bringt ein wenig Licht ins Dunkel und kann die Produkte über Plattformen wie SPOT testen. Mit der Rückmeldung und dem Feedback der Mitglieder können die Unternehmen dann ihre Produkte verbessern oder Ideen vollständig verwerfen. Für die Nutzer ist es eine gute Gelegenheit, hochwertige Produkte kostenlos zugesendet zu bekommen. Darüber hinaus ist es interessant zu beobachten, wie die Unternehmen auf das Feedback reagieren und ihre Produkte daraufhin anpassen.

Bildquelle: Schäfer

39 Bewertungen
3.56 / 55 39