Unternehmen am

Studieren Sie und möchten Sie sich als Student etwas dazuverdienen? Sie möchten dabei möglichst wenig Zeit in die Jobsuche investieren? Dann könnte Studitemps.de etwas für Sie sein. Unser Artikel informiert Sie über das Unternehmen und was Sie als Arbeit suchender Student dazu wissen sollten.

Überblick

  • Was ist Studitemps.de?
  • Registrieren bei Studitemps.de
  • Art der Jobs durch Studitemps.de
  • Bezahlung der von Studitemps.de vermittelten Jobs
  • Jobperspektiven durch Studitemps.de
  • Was bringt Studitemps.de Arbeitgebern?
  • Resonanz der Studenten gegenüber Studitemps.de
  • Studitemps.de: wirklich seriös und empfehlenswert?
  • Resümee

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Was ist Studitemps.de?

Studitemps ist ein auf die Vermittlung von Studenten spezialisiertes Zeitarbeitsunternehmen und in Köln ansässig. Das 2008 gegründete Unternehmen bringt sein Konzept auf den Punkt: „Vermittelt werden qualifizierte Kräfte mit akademischem Hintergrund für kurz- und langfristigen Personalbedarf in allen Wirtschaftsbereichen.“

Auf dem Onlineportal Studitemps.de haben sich deutschlandweit mehr als 300.000 Studenten registriert. Die von ihnen angelegten Profile zeigen sämtliche vermittlungsrelevanten Daten wie beispielsweise Studienrichtung, Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse, Spezialkenntnisse, berufliche Referenzen, persönliche Interessen, Flexibilität und Verfügbarkeit.

Die auf Studitemps.de hinterlegten Studenten-Profile werden mit den vorhandenen Stellenangeboten abgeglichen. Das Verfahren ist einerseits stark standardisiert, erspart Studenten aber die zum Teil doch sehr aufwändige Suche nach einem Job. Durch die ausführlichen Profilangaben ergibt sich meistens eine hohe Passgenauigkeit der Vorstellungen vom Arbeit suchenden Studenten und potentiellen Arbeitgeber.

Registrieren bei Studitemps.de

Zum Registrieren werden interessierte Studenten bei Studitemps.de auf den Link Jobmensa.de weitergeleitet, wo sie anschließend ihr Profil vollständig ausfüllen. Hier können sie sich außerdem auf Jobs der Studitemps GmbH bewerben.

Art der Jobs durch Studitemps.de

Studitemps bietet jedem jobsuchenden Studenten etwas. Schließlich hat das Studium Vorrang und der Job muss sich in den Studienalltag integrieren lassen. Seit Einführung der Bachelor- und Master-Studiengänge sind heutige Studenten in ein viel engeres Zeitkorsett eingespannt als früher.

Bei Studitemps.de finden Studenten vom kleinen Nebenjob bis zur Werkstudentenstelle oder als Projektleiter Arbeitsangebote für unterschiedlichen Bedarf.

Ob Teilzeit, Vollzeit, Saison-, Semesterferien-, Nacht- oder Wochenendarbeit – Studitemps.de hat die auf den studentischen Bedarf ausgerichteten Angebote. Bei bestimmten Arbeitsaufträgen sorgt Studitemps sogar für Sonderlösungen wie einen Shuttle-Transport und die Unterbringung.

Bei einem großen Teil der durch Studitemps.de vermittelten Jobs handelt es sich um folgende Arbeitsbereiche:

  • Callcenter
  • Einzelhandel
  • Logistik
  • Inventur
  • IT- Branche

Bezahlung der von Studitemps.de vermittelten Jobs

Die Bandbreite der Bezahlung der Jobs bei Studitemps.de reicht von 9 Euro bis 22 Euro. In einigen Fällen liegt sie höher. Die Vergütungshöhe hängt vor allem von den Anforderungen des Jobs ab.

Während einige Studenten verständlicherweise so effektiv wie möglich jobben möchten – bestmögliches Verdienst-Zeitaufwand-Verhältnis – und dabei anspruchsvolle Arbeitsanforderungen nicht scheuen, wünschen sich andere einen einfacheren Job, bei dem sie trotz Arbeit ein wenig entspannen können, auch wenn dies schlechter bezahlt ist.

Jobperspektiven durch Studitemps.de

Manche der von Studitemps.de vermittelten Jobs sind nichts weiter als das: Arbeitsgelegenheiten, um sich als Student ein wenig nebenher zu verdienen. Es gibt aber auch die andere Art von Jobs: Arbeitsangebote, die dem Studenten in seinem Studium nützen sowie eine vorteilhafte Referenz für seine spätere berufliche Laufbahn darstellen. Aus einigen dieser Studentenjobs wurden nach dem Studium Festeinstellungen.

Umgekehrt suchen zahlreiche Arbeitgeber unter den auf Studitemps.de registrierten Studenten nach geeigneten Kandidaten für eine spätere langfristige Beschäftigung. Über die studentische Zeitarbeit können sie ihre künftigen Mitarbeiter unverbindlich im Voraus kennenlernen.

Was bringt Studitemps.de Arbeitgebern?

Bereits auf seiner Startseite wendet sich Studitemps.de neben Studenten an Arbeitgeber und ermuntert sie zur individuellen Anfrage.
Entsprechend der vom Arbeitgeber gemachten Angaben definiert Studitemps ein Jobprofil einschließlich der geforderten Qualifikationen, zeitlichen Flexibilität und Anzahl der benötigten Studenten.

Danach veröffentlicht Studitemps.de auf seiner Webseite das Jobangebot, benachrichtigt die mit ihren persönlichen Profilen dazu passenden Studenten und spricht Studenten an, die bereits ähnliche Aufträge absolviert haben.

Anschließend verfeinert Studitemps die Personalauswahl, in dem es geeignete Personen telefonisch oder persönlich interviewt. Für besondere Aufgaben beziehungsweise Anforderungen können Arbeitgeber zusätzlich ein Assessment Center durchführen lassen.

Die für den Job ausgewählten Studenten beginnen häufig direkt beim Arbeitgeber mit der Arbeit. Auf seinen Wunsch hin ist es aber möglich, dass sie sich zuvor bei ihm persönlich vorstellen und er erst nach dem Gespräch seine Auswahl trifft.

Arbeitgeber haben nur direkt mit den Arbeitsleistungen der Studenten zu tun.

Studitemps.de übernimmt gegenüber den Studenten alles Übrige wie:

  • Administration
  • Disposition
  • Schichtenplanung
  • Zeiterfassung
  • Lohnbuchhaltung

Resonanz der Studenten gegenüber Studitemps.de

Studenten äußern sich unterschiedlich zu Studitemps.de. Die Arbeitgeber-Bewertungsseite Kununu enthält eine Fülle von Erfahrungsberichten mit Studitemps. Dabei fällt auf, dass positive und negative Bewertungen häufig im Zusammenhang damit stehen, ob jemand eine Zusage oder Absage erhielt. Daneben taucht als Ergebnis „selbst anders entschieden“ auf. Gerade diese Bewertungen dürften gute Orientierung bieten.

Bemängelt wird dabei häufig ein als lax empfundener Umgang im Vorgespräch mit den ausgewählten Kandidaten für einen Arbeitsplatz. Auch scheinen solche Gespräche überdurchschnittlich häufig telefonisch abzulaufen. Absagen wiederum scheinen überwiegend via E-Mail zu laufen.

Ebenfalls kritisiert wird, dass Ansprechpartner ständig wechseln würden. Viele Studenten wünschen sich eine vertraute Bezugsperson, auch, um nicht immer wieder anderen Gesprächspartnern alles neu erzählen zu müssen.

Mehrere Studenten empfanden den Umgang von Studitemps mit ihnen als oberflächlich, teilweise sogar anonym und wenig wertschätzend. Andere Studenten dagegen lobten wiederum die schnelle Abwicklung und Entscheidung des Bewerbungsprozesses.

In den Bewertungen scheinen sich überdurchschnittlich stark subjektive Empfindungen widerzuspiegeln. Pragmatiker fahren offenbar mit Studitemps.de am besten, während es Menschen, denen es schwerfällt, persönliche Empfindlichkeiten hintanzustellen, schwerer haben. Letztendlich schult auch dies für das künftige Arbeitsleben.

Studitemps.de: wirklich seriös und empfehlenswert?

Grundsätzlich wirkt Studitemps.de seriös und empfehlenswert. Es ist nun einmal eine Zeitarbeitsvermittlung, die stark mit standardisierten Prozessen arbeitet. Negativschlagzeilen sind über Studitemps.de nicht zu vermelden. Im Gegenteil: Als Spezialvermittler für Studentenjobs berücksichtigt das darin erfahrene Unternehmen optimal die vielfältigen Bedürfnisse von Studenten auf der Jobsuche.

Als Mitglied der IG-Zeitarbeit plädiert Studitemps für eine faire Bezahlung, die hier meistens deutlich über dem Mindest- oder Tariflohn liegt. Ferner achtet das Unternehmen auf angemessene Arbeitsbedingungen. Hier sammeln Studenten erste Praxiserfahrungen und haben sogar in einigen Beschäftigungsbetrieben die Chance auf spätere Übernahme.

Resümee

Studitemps.de ist für jobsuchende Studenten wie geschaffen. Hier treffen Studenten auf Arbeitgeber, die gezielt nach Studenten suchen. Die Chance auf Arbeitsangebote, die sich gut mit einem Studium verbinden lassen, ist bei Studitemps.de ausgezeichnet.

Hervorzuheben ist die Vielfalt der angebotenen Arbeitsplätze von einfach bis anspruchsvoll sowie die zeitliche Flexibilität. Dass die Vermittlungsverfahren von einigen Studenten als zu standardisiert und oberflächlich empfunden werden, ist nicht als wirklicher Nachteil zu sehen.

Bildquelle: © Rido – Fotolia.com

13 Bewertungen
3.62 / 55 13