am

TNS Infratest seriös

TNS Infratest betreibt in Deutschland Markt- und Meinungsforschung auf höchstem Niveau. Und auch Jobs bietet das Unternehmen an. So kann man beispielsweise als Interviewer für das Forschungsunternehmen tätig werden und sich damit Geld verdienen. Aber ist das Ganze auch wirklich seriös? Wir haben für Sie recherchiert!

Ist TNS Infratest seriös?

Eine berechtigte Frage, die man sich immer stellen sollte, wenn man sich bei einem unbekannten Unternehmen Geld dazuverdienen möchte. Die Skepsis – und das vor allem im Internet – ist meist berechtigt: Nicht jedes Unternehmen, das einem einen vermeintlichen Job anbietet, ist auch seriös. 


Darum möchten wir Klarheit schaffen. Ist TNS Infratest ein seriöses Unternehmen? Und wenn ja, wie kann man bei TNS Infratest Geld verdienen? All das erfahren Sie in den folgenden Absätzen.

TNS Infratest: Daten, Zahlen und Fakten

Die TNS Infratest ist eine deutsche Tochtergesellschaft der Kantar Group aus London. Mit 19.000 Mitarbeitern ist diese das zweitgrößte Marktforschungsunternehmen der Welt und dabei in 80 Ländern der Welt tätig. Der deutsche Vertreter TNS Infratest verfügt über die Standorte Frankfurt, Berlin, Hamburg, München und Bielefeld. Auch TNS Infratest ist ein Marktforschungsunternehmen. Der Standort Bielefeld beispielsweise konzentriert sich besonders auf Medien-, Politik- und Sozialforschung. Was alle Standorte des Unternehmens in Deutschland jedoch vereint, ist, dass sie alle Marktforschung, Meinungsforschung und Marketingberatung auf höchstem Niveau anbieten. 

Beispiel: Die Infratest dimap in Berlin ist beispielsweise dadurch bekannt geworden, dass sie im Auftrage der ARD eine Wahlberichterstattung mit der Sonntagsfrage „Wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre…“ durchführte.

Was mach TNS Infratest genau?

Als eines der renommiertesten Institute für Marktforschung, für Meinungsforschung und für Sozialforschung in Deutschland liefert TNS Infratest Beratung für Unternehmen durch Forschung. Die Forschung sieht dabei so aus, dass Umfragen aller Art durchgeführt werden. So wie bei anderen Marktforschungsinstituten eben auch. Dadurch können neue Schlussfolgerungen für Beratungsansätze gezogen werden. TNS Infratest liefert seinen Kunden (meist großen Unternehmen) strategisch aufbereitetes Wissen auf Grundlage von fundierter Daten und Fakten. Dabei besticht TNS Infratest vor allem durch seine enorm hohen Qualitätsansprüche.

Das macht TNS Infratest so besonders

Hier einige interessante Fakten zu TNS Infratest: 

  • TNS Infratest ist als deutsches Mitglied von TNS Teil einer der größten Marktforschungsorganisationen weltweit
  • TNS ist weltweit der führende Anbieter für individuelle Markt- und Sozialforschung
  • TNS bietet seinen Interessenten eine konkurrenzlose Palette an Leistungen mit einem einzigartigen Branchen-Know-How an
  • TNS ist weltweiter Marktführer für Kundenzufriedenheits- und Management-Forschung
  • Marktführer von Digital- und Mobil-Research
  • TNS Infratest führt jedes Jahr mehr als 4.000 Marktforschungs- und Beratungsprojekte
  • Für seine Kunden führt TNS Infratest mehr als 4,5 Millionen Interviews pro Jahr durch

Ist TNS Infratest also seriös?

Die Zahlen, Daten und Fakten sowie die Geschichte des Unternehmens sprechen eindeutig dafür, dass TNS Infratest ein absolut seriös arbeitendes Unternehmen ist. 
Aber wie sieht es mit dem Bereich der Marktforschung aus? Sind Forschungen und Befragungen privater Personen via Internet und Telefon seriös und zulässig?

So funktioniert Markt- und Meinungsforschung

Seriöse Markt- und Meinungsforschungen sind unglaublich wichtig. Gerade für große Unternehmen und Konzerne bilden die Ergebnisse von Meinungsumfragen ein ausschlaggebendes Kriterium, in welche Richtung sich das Unternehmen zukünftig entwickeln sollte.

Ein einfaches Beispiel könnte dabei das folgende sein:

Ein Hersteller von Kleidung möchte eine neue Kollektion für den kommenden Winter designen. Dabei ist dem Hersteller natürlich wichtig, dass er den Geschmack seiner Zielgruppe trifft, um möglichst viel zu verkaufen. Die Zielgruppe des Herstellers sind Personen mittleren Alters mit einem ganz normalen Einkommen.

Um herauszufinden welchen Geschmack die Zielgruppe des Unternehmens bevorzugt, wendet sich der Kleidungshersteller an ein Marktforschungsunternehmen. Beispielsweise TNS Infratest. Dieses soll dann im Auftrage des Kleidungsherstellers die Zielgruppe befragen und herausfinden, welche Farben und welcher Stil bei dieser besonders beliebt ist. Am Ergebnis der Umfrage kann der Kleidungshersteller dann nämlich sehen, in welche Designrichtung die nächste Winterkollektion gehen sollte.

Das Marktforschungsunternehmen kontaktiert dann eine Menge von Personen, die bei diesem als Umfrage-Teilnehmer angemeldet sind. Dafür, dass sie sich die Zeit nehmen, an den Umfragen teilzunehmen, werden die Personen meistens sogar bezahlt oder erhalten andere interessante Vergütunge als Dankeschön.

Ist Marktforschung seriös?

Damit ist auch die Marktforschung selbst ein äußerst seriöses Thema. Markt- und Meinungsforschung kann dabei auf vielen verschiedenen Wegen passieren. Es gibt Umfragen und Befragungen, die online stattfinden, es gibt Umfragen, die per Telefon durchgeführt werden, es gibt richtige Interviews und viele weitere Möglichkeiten. 

Auch TNS Infratest führt seine Marktforschungen auf verschiedenen Wegen durch:

Persönliche mündliche Befragungen

Diese Art der Befragung ist die wahrscheinlich bekannteste: Innerhalb eines Interviews werden verschiedene Personen in einem persönlichen Gespräch zu einem bestimmten Sachverhalt befragt. Bei dieser sogenannten Face-to-Face-Befragung ist TNS Infratest das renommierteste Forschungsinstitut Deutschlands. Mehr als 1.000 Interviewerinnen und Interviewer arbeiten für TNS in Deutschland.

Natürlich verläuft beim Interview alles streng vertraulich und seriös: Es wird weder etwas verkauft, noch Werbung gemacht. Es werden keine Unterschriften eingesammelt und die gemachten Angaben werden mit äußerster Sorgfalt behandelt und streng vertraulich geschützt.

Job-Tipp: Wer gerne Interviewer werden möchte, um sich auf diese Weise seriös Geld zu verdienen, der kann sich ganz einfach über die Website von TNS Infratest auf eine Stelle als Interviewer bewerben.

Online Befragungen durch TNS Infratest

Online-Befragungen sind eine erstklassige Möglichkeit der Marktforschung. Die moderne Technik ermöglicht den Marktforschungsinstituten seit einigen Jahren, Befragungen via Internet durchzuführen. Das wiederum spart Zeit und Geld für Befragungen innerhalb einer Marktforschungseinrichtung. Auch TNS kann auf diese Weise seine Mitglieder einfach zu Befragungen einladen. Das Mitglied kann sich dann bei Interesse zur Umfrage hinzuschalten und daran teilnehmen. Abschließend, nach erfolgreicher Teilnahme und Durchführung, wird dem Mitglied häufig sogar eine Vergütung gutgeschrieben. Natürlich ist auch diese Variante der Befragung absolut seriös!

TNS Infratest ist bereits seit dem Jahr 1996 im Bereich der Online-Marktforschung tätig. Allein in Deutschland finden jährlich mehr als eine Million Online-Interviews durch TNS statt. Dabei wird grundsätzlich zwischen drei Kategorien unterschieden: Den Panel-Studien, den Kunden- und Mitarbeiterbefragungen und den Online-Anbindungen für die sogenannten Mystery-Tester.

So funktionieren die Panelstudien:

Panelstudien sind Langzeitbefragungen. In den Panelstudien werden immer wieder dieselben Personen oder Haushalte befragt. Für diese Art der Befragung hat TNS Infratest die Schwestergesellschaften Lightspeed Research und GMI ins Leben gerufen. 

So funktionieren Kunden- und Mitarbeiterbefragungen:

Im Bereich der Onlinebefragung führt TNS Infratest Interviews via Internet mit Kunden oder Mitarbeitern eines Unternehmens durch. Pro Jahr sind es etwa 250.000 erfolgreiche Interviews, die von TNS Infratest via Internet durchgeführt werden.

So funktioniert das Mystery Testing:

In diesem Bereich gilt TNS Infratest als Marktführer Deutschlands in Sachen Qualität: TNS Infratest verfügt über 6.000 geschulte Mystery-Shopper, mit denen selbst komplexe Projekte abgewickelt werden können (Was ist ein Mystery-Shopper? Mehr erfahren…). Nach dem Testen können die Mystery-Shopper von TNS Infratest Ihre Ergebnisse via Internet an TNS zur Datenverarbeitung weiterreichen.

Auch andere Umfrageinstitute bieten bezahlte Online-Umfragen an. In unserem Vergleich sehen Sie, welche die besten sind: http://www.heimarbeit.de/heimarbeit/heimarbeit-geld-verdienen/

Telefonische Befragungen

Natürlich gibt es auch Befragungen, die telefonisch durchgeführt werden können. Hierfür setzt TNS Infratest auf eine gute Zusammenarbeit mit seinen Partnern Infratel und Emnitel. Dabei werden verschiedene Haushalte angerufen und zu bestimmten Themen befragt. Das Ganze läuft natürlich streng vertraulich und hundertprozentig seriös ab.

Unser Fazit: Geld verdienen bei TNS Infratest ist absolut seriös

TNS Infratest ist ein durchaus seriöses Unternehmen. Wer sich mit TNS Infratest Geld dazuverdienen möchte, der kann sich mit gutem Gewissen als Interviewer auf der Unternehmenswebsite unter der Rubrik „Jobs & Karriere“ online bewerben. Das geht schnell, einfach und unkompliziert. Wir drücken die Daumen!

Bildquelle: © psdesign1 – Fotolia.com

37 Bewertungen
3.34 / 55 37