MeldungNewsPolizei am

Meldung: Der bayerische Ort Bogen wurde in der Silvesternacht zum Schauplatz eines tödlichen Vorfalls. Auf einer Neujahrsparty wurde ein 48-jähriger Mann Opfer eines Messerangriffes. Der mutmaßliche Täter – ein 29-Jähriger – wurde bereits festgenommen. Dieser soll gegen 22 Uhr aus bisher ungeklärten Gründen auf den 48-Jährigen eingestochen haben. Dieser erlag seinen Verletzungen noch am Tatort. Derzeit werden die genauen Hintergründe des schlimmen Vorfalls ermittelt.

Bildquelle: © VanHope – Fotolia.com

 

 

0 Bewertungen
0.00 / 55 0