Unglaublicher Wandel Diese Frau veränderte ihr Leben, nachdem ihr Sohn beinahe starb
News am

Jana Roller aus Kanada wog in ihren schwersten Zeiten stolze 129 Kilo – heute wiegt sie nur noch einen Bruchteil davon und verfolgt einen gänzlich anderen Lebensstil als wenige Jahre zuvor noch. Zu verdanken hat sie dies einem ziemlich heftigen Umstand…

Sie war unglücklich über ihr Gewicht. Sie litt an Depressionen und steckte in einer Abwärtsspirale fest, aus der es für sie scheinbar Jahrelang kein Entkommen gab. Doch ein Moment sollte ihr Leben grundlegend verändern.

Heute ist Jana Roller kaum wiederzuerkennen: „Wenn du deprimiert bist sagst du dir ‚Nein, ich kann das nicht‘ und ‚ich bin nicht gut genug‘ “, erklärte sie dem Online-Magazin „People“. Mehrere Jahre lang schaffte sie es einfach nicht, sich aufzuraffen. Doch ein tragischer Angstmoment lieferte den notwendigen Auslöser, den sie brauchte.

Sohn beinahe gestorben

„Meinen Aha-Moment hatte ich mit meinem Sohn im Park“, erklärte Jana im Interview. „Er ist vor mir weggelaufen und wurde von einem Auto überfahren, weil ich ihn nicht einholen konnte. Da wusste ich: Jetzt muss sich was ändern.“

Also beschloss Jana vor etwa zwei Jahren sich einen Fitness-Trainer zuzulegen und unterzog sich einem intensiven Sportprogramm. Sie begann abzunehmen und nahm wenig später sogar an einem Bodybuilding-Wettbewerb teil.

Stolz auf sich und ihren Körper

Heute ist Jana Roller kaum noch wiederzuerkennen. Nicht nur äußerlich, sondern auch ihr Lebensstil hat sich um 180 Grad gedreht. Sie trainiert sechs Tage pro Woche. Sie besucht noch vor der Arbeit das Fitnessstudio, kocht sich ihr Essen vor und nimmt ihre fünf Mahlzeiten pro Tag in Tupper-Dosen überall hin mit, wo sie gerade hin muss.

Ihr erster Bodybuilding-Wettbewerb fand am Anfang Mai statt. Für den großen Tag kaufte sie sich einen glitzernden Bikini und dazu passende High-Heels.

Heute kann sich die Frau, die sich vor wenigen Jahren noch unter mehreren Lagen Kleidung verstecken musste, plötzlich halbnackt auf der Bühne vor Hunderten Menschen präsentieren.

„Ich war aufgeregt, weil ich gesehen habe, wie sich mein Körper verändert hatte“, erklärte sie. „Meine Muskeln waren zu erkennen. Ich war so stolz, weil ich zwei Jahre auf diesen Moment hingearbeitet hatte.“

Passend zu ihrer unglaublichen Entwicklung präsentiert sie im Netz auch die Vorher- und Nachherbilder von sich. Klar zu erkennen ist hier Jana Roller – die überschüssige Haut an ihrem Bauch und an ihren Hüften sieht sie nicht als Makel, sondern als ein Zeichen ihres Erfolgs.

Der Sport hat ihr Leben verändert. Sie ist nun körperlich und geistig fit und vitaler denn je. Auch plant sie bereits an weiteren Wettbewerben teilzunehmen.

Dank ihrer Willenskraft hat sie das nahezu Unmögliche geschafft. Und das ist bewundernswert. Auch ihre Familie ist stolz auf sie – mit ihrem Sohn kann sie heute mit Sicherheit beim Wettlauf mithalten!

Bildquelle: © elnariz – Fotolia.com

3 Bewertungen
3.33 / 55 3