JobUnternehmen am

Ihr Herz schlägt für moderne Damenmode und Sie wollen deshalb einen Job bei Vero Moda ergattern? Dann lesen Sie hier, was Sie über Vero Moda-Jobs wissen müssen und welche Erfahrungen andere mit dieser Marke gemacht haben. Informieren Sie sich jetzt, ob Sie bei Vero Moda Ihre Karriere in der Modebranche starten können!

Überblick:

  • Die Marke
  • Alternativen
  • Karriere
  • Trainee Programm
  • Arbeit im Laden
  • Bewerben
  • Praktikum
  • Ferienarbeit
  • Mode leben
  • Verdienst

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

 

Die Marke

Marken und Firmen sind heutzutage häufig miteinander verflochten und voneinander abhängig. Bei Vero Moda handelt es sich um eine Marke, die zum dänischen Textilhandelsunternehmen Bestseller gehört. Sie wurde im Jahr 1987 gegründet.

Wenn Sie Lust haben, sich den Stammsitz des Konzerns anzusehen, dann werden Sie in der Stadt Brande fündig. Die Firma wurde im Jahr 1975 gegründet und konzentrierte sich vor allem auf Damenmode.

Inzwischen hat sich das Spektrum erweitert und unter den verschiedenen Markennamen wird eine ganze Reihe von Produkten angeboten.

Bestseller beschäftigt etwa 14.000 Mitarbeiter, viele davon in Dänemark.

Alternativen zu Vero Moda

Wenn Sie in der Modebranche arbeiten wollen, es aber in Ihrer Umgebung keinen Laden von Vero Moda gibt, dann werden Sie vielleicht bei einer der vielen anderen Marken von Bestseller fündig.

Dazu gehören unter anderem Jack & Jones, Only, Vila, Name it! und Mamalicious. Damit können Sie sich auf verschiedene Sparten wie Kindermode oder Umstandsmode konzentrieren.

Alternativ können Sie versuchen eine Karriere bei der Verwaltung von Vero Moda einzuschlagen. Viele der Jobs sind in Dänemark angesiedelt. Sie brauchen also entsprechende Sprachkenntnisse.

Sie können mit etwas Glück aber immer wieder auch Stellen finden, für die es reicht Deutsch oder Englisch zu sprechen.

Karriere bei Vero Moda

Auf lokaler Ebene können Sie als Aushilfe in einem Modeshop von Vero Moda beginnen. Für besser qualifiziertes Personal stehen Stellen an der Kasse oder als Filialleiter zur Verfügung.

Wie weit Sie danach aufsteigen können, hängt von Ihren Fähigkeiten und Ihren Sprachkenntnissen ab. Viele der Stellenausschreibungen sind nur in Dänisch verfasst. Die Stellen setzen also entsprechende Sprachkenntnisse voraus.

Trainee Programm

Als internationales Unternehmen bietet Bestseller eine attraktive Möglichkeit für junge Leute, um die Modebranche aus erster Hand kennen zu lernen.

Das Trainee-Programm ist auf zwei Jahre ausgelegt und hat sich zum Ziel gesetzt, Spezialisten auszubilden, die die Marke repräsentieren können. Dabei lösen sich Praxisteile mit schulischen Veranstaltungen ab. Der erste Praxisteil findet in Dänemark statt, die beiden folgenden in einem anderen Land.

Um zum Trainee-Programm zugelassen zu werden, sollte man einen höheren Bildungsabschluss besitzen und Arbeitserfahrung haben.

Die Arbeit im Laden

Bei Vero Moda legt man großen Wert auf Präzision und freundliches Auftreten. Für Aushilfen kann es deshalb anfangs anstrengend sein, Kunden zu betreuen und die Ordnung im Laden wiederherzustellen. Die meiste Zeit über arbeitet man im Stehen, was auf Dauer belastend sein kann. Außerdem kommt es manchmal zu Mehrarbeit, wenn neue Ware ausgepackt wird oder eine Inventur gemacht werden muss.

In Deutschland gibt es über 200 Läden von Vero Moda, bei denen Sie sich bewerben können. Stellenausschreibungen finden Sie entweder direkt vor Ort per Anschlag oder auf der Internetseite von Bestseller.

Bei Vero Moda und Bestseller bewerben

Die Bewerbung für einen Vero Moda Job oder eine Stelle bei Bestseller ist völlig unproblematisch. Sie können sich direkt auf eine der ausgeschriebenen Stellen bewerben oder eine Initiativbewerbung schreiben.

Bestseller begrüßt diese Art der Bewerbung ausdrücklich und prüft jede Einsendung gründlich, ob und wo eine passende Stelle frei ist.

Praktikum bei Bestseller

Praktika bei Bestseller sind momentan nur in Dänemark und im Vereinigten Königreich möglich. Leichter ist es ein Praktikum in einem der Läden von Vero Moda vor Ort zu bekommen.

Je nach Saison und Größe des Ladens kann man hier erleben, was nötig ist, um Kunden zu betreuen und sich um die Organisation eines Ladens zu kümmern.

Für Studenten ist es möglich bei Bestseller anzufragen, ob sie die Firmenzentrale oder eine bestimmte Abteilung besuchen können. Diese Besuche werden besonders dann genehmigt, wenn Sie für das Studium oder ein bestimmtes Projekt wichtig sind.

Ferienarbeit bei Vero Moda

Wenn Sie in der schul- oder vorlesungsfreien Zeit bei Vero Moda jobben wollen, dann können Sie eine Bewerbung an einen Shop Ihrer Wahl oder an die Personalabteilung von Bestseller schicken. Am besten Sie bewerben sich möglichst frühzeitig, um berücksichtigt werden zu können.

Mode leben und Mode verkaufen

Für Bestseller sind alle Mitarbeiter Markenbotschafter. Um die Marke in Ihrem Vero Moda Job richtig zu vertreten, brauchen Sie ein Gespür für ansprechende Damenmode und sollten wenn möglich auch die Mode von Vero Moda tragen.

Für die Arbeit im Laden brauchen Sie ein geschultes Auge für die Kleidergröße Ihrer Kundinnen und manchmal das nötige Taktgefühl, um jemandem auch einmal von einem Kauf abzuraten.

Denn Ihre eigentliche Aufgabe im Laden ist es die Kundinnen zum Kauf zu bewegen.

Verdienst

Als Aushilfe bei Vero Moda verdienen Sie selten mehr als das, was der Mindestlohn vorschreibt. Je anspruchsvoller Ihre Tätigkeiten werden, desto mehr steigt auch Ihr Gehalt.

Dennoch kann sich auch ein Nebenjob bei Vero Moda lohnen, denn als Mitarbeiter haben Sie die Möglichkeit Mode aus dem Laden zu vergünstigten Preisen einzukaufen.

Es gibt zwar ein Limit nach oben, wie viel Sie einkaufen dürfen, aber sparen kann man dadurch trotzdem einiges, wenn man immer die neueste Mode haben möchte.

Richtig gepflegt können Sie die Kleidung nach einer Weile wieder gebraucht verkaufen.

Bildquelle: © olly – Fotolia.com

13 Bewertungen
4.00 / 55 13