MeldungNewsPolizei am

Meldung: Im sächsischen Reichenbach wurde eine Katze Opfer eines brutalen Tierquälers. Die Besitzerin fand ihre Katze offensichtlich zersägt und mit Nadel und Faden wieder zusammengefügt auf einer Platte in der Nähe ihrer Wohnung auf. Der Tiermörder hatte sie scheinbar getötet, ihr Beine und Kopf abgetrennt und diese auf eine Weise wieder zusammengenäht, wie man es sich eigentlich nur aus einem Horrorfilm vorstellen könnte. Die Besitzerin erhofft sich nun mithilfe der Polizei und möglichen Hinweisen aus der Bevölkerung, den kranken Täter ausfindig zu machen…

Bildquelle: © sylv1rob1 – Fotolia.com

 

6 Bewertungen
2.17 / 55 6