MeldungNewsPolizei am
Meldung: In Berlin wurde eine 87-jährige Frau Opfer eines Gewaltverbrechers. Der Mann –  beschrieben als 30-40 Jahre alt, schlank, ca. 1, 75m groß mit dunklen Haaren – entriss der 87-Jährigen die Handtasche, sie stürzte. Dabei verletzte sich die alte Dame schwer. Da der Täter sie noch ein paar Meter mit dem Fahrrad mitschleifte, brach sie sich das Nasenbein, verlor sogar ein Stück davon sowie mehrere Zähne. Hinzu kamen ein Arm- und ein doppelter Wirbelbruch. Die Ärzte geben an, dass sie ohne eine Operation querschnittgelähmt gewesen wäre. Nun sucht die Polizei nach dem brutalen Täter und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Informationen bitte an Tel.: (030) 4664-473130 .

Bildquelle: © Comofoto – Fotolia.com

.

2 Bewertungen
5.00 / 55 2