KonsumMeldungNews am

Meldung: Die Supermarktkette Edeka wird aus wirtschaftlichem Interesse zahlreiche Produkte der Firma Nestlé aus dem eigenen Sortiment entfernen. Ziel ist es, mit dieser Aktion günstigere Konditionen in einer künftigen Zusammenarbeit zu erzwingen. Insgesamt geht es um ganze 160 Artikel. Unter anderem wird Edeka zeitnah auf den Verkauf mehrerer Pizza-Sorten, Mineralwasser, Shampoos, Cremes und „Maggi“-Produkte verzichten, für deren Herstellung Nestlé verantwortlich zeichnet. Grund für diese Aktion sind günstigere Lieferungen der Firma an Konkurrenten von Edeka. Diesen Preisnachlass fordert der Supermarkt nun ebenfalls.

Bildquelle: © seventyfour – Fotolia.com

1 Bewertungen
5.00 / 55 1