Aufgrund gefundener Glassplitter, die zu sehr gefährlichen Verletzungen in Mund-, Rachen-, Magen- und Darmbereich führen können, warnt das „Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittel“ vor dem Verzehr eines Produktes der französischen Firma „Pointe de Penmarch“. Betroffen ist folgendes Produkt: Fischsuppe von „Pointe de Penmarch“, 500ml, CN: L17279, MHD: 05.2020. Dieses wird offiziell zurückgerufen. Beliefert wurden die Bundesländer Bayern, Niedersachen, Hamburg, Baden-Württemberg, NRW, Schleswig-Holstein sowie das Saarland. 

 

 

 

 

13 Bewertungen
2.15 / 55 13