GesundheitMeldungNews am

Meldung: Den neuesten Zahlen zufolge, nimmt die Grippewelle, die derzeit durch ganz Deutschland rollt, extreme Züge an. Demnach infizierten sich in dieser Saison bereits etwa 120.000 Menschen mit dem Grippe-Virus. Hauptgrund dafür sind vor allem die sogenannten Yamagata-Viren, welche etwa drei Viertel der umgehenden Erreger ausmachen. Die herkömmliche von der Krankenkasse übernommene Dreifach-Impfung bietet gegen diese Viren keinen Schutz – dafür ist eine aktuelle vierfache Impfung vonnöten. Viele Menschen haben diese jedoch nicht verabreicht bekommen. So erklären sich die enormen Ausmaße dieser extrem starken Grippe-Saison.

Bildquelle: © BillionPhotos.com – Fotolia.com

 

7 Bewertungen
4.29 / 55 7