Geld verdienen am

Auch wenn es nicht ganz einfach ist, an den Job als Online-Moderator zu kommen: Die Mühe ist es wert und die Belohnung ist ein Nebenjob, den Sie gemütlich in Heimarbeit ausführen können, bei dem Sie Verantwortung tragen und bei dem Sie zudem auch noch gut verdienen können. In diesem Artikel wollen wir Ihnen vorstellen, welche Aufgaben Sie als Online-Foren-Moderator erwarten, welche Qualifikationen gewünscht sind und wie Sie sich am besten bewerben können.

Warum werden Moderatoren in Online-Foren gebraucht?

Online-Foren sind Plattformen, auf denen sich die User oder Mitglieder untereinander austauschen können. Oftmals hat ein Forum bereits ein bestimmtes Thema, um das es gehen soll. So kann ein Thema beispielweise gesundes Kochen, Sport, Haushaltstipps, etc. sein. Unter diesem Thema werden dann verschiedene Unterkategorien gebildet, zu denen sich die Mitglieder dann unterhalten können, indem Sie Beiträge verfassen. Auch für die Besucher des Forums, die gar nicht als Mitglied registriert sind, kann ein Forum interessant sein, da man als Besucher in den meisten Fällen auf die Inhalte und Diskussionen zurückgreifen kann und so wertvolle Informationen bekommt.

In den Foren werden tagtäglich dutzende neue Beiträge verfasst, auf die die Mitglieder reagieren und Antworten verfassen. Der Online-Moderator dient nun dazu, die Beiträge und Diskussionen zu verfolgen und auf den Inhalt zu überprüfen. Natürlich ist Meinungsfreiheit erlaubt – allerdings gibt es auch viele Mitglieder, die unqualifizierte Beiträge verfassen, andere Mitglieder beleidigen oder schlimmeres. Um dem Einhalt zu gebieten sind die Moderatoren befähigt Beiträge zu schließen oder in schlimmeren Fällen die Mitglieder sogar abzumahnen.

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Die Aufgaben als Online-Moderator

Wie bereits erwähnt tragen Sie die Verantwortung für Diskussionsverläufe innerhalb des Forums. Obszöne, vulgäre oder beleidigende Beiträge werden von Ihnen sofort entfernt und die Verfasser auf den Fehler hingewiesen. Schließlich soll das Forum einem informativen Austausch dienen und seriös sein, um stets neue Mitglieder zu schaffen.

Ist ein Beitrag besonders negativ gehalten – beispielweise aufgrund von Beleidigungen anderer Mitglieder – dann erhält das Mitglied, das den Beitrag verfasst hat, eine Abmahnung und wird im schlimmsten Fall sogar aus dem Forum verbannt, indem sein Profil gesperrt wird.

Daneben stehen Sie als Moderator den Usern natürlich auch bei Fragen zur Verfügung.

Das Anforderungsprofil

Je nach Forum gibt es verschiedene Themen. Wichtig für einen Online-Moderator in einem Forum ist, dass dieser einen guten Überblick über das Themengebiet hat und sich dort auskennt.

Eine weitere wichtige Eigenschaft ist, dass Sie sich mit Computer und Internet auskennen und in der Lage sind, eine Benutzeroberfläche zu bedienen, mit der Sie die einzelnen Funktionen des Moderators steuern. Auch ein besonderes Feingefühl für den Dialog zwischen den Mitgliedern ist gefragt.

Ein absolutes Muss ist natürlich der sichere Umgang mit der deutschen Sprache.

Wie kann ich mich bewerben?

An einen Job als Online-Moderator in Foren kommt man leider nicht ohne Aufwand. Die Moderatoren werden schließlich gut bezahlt, können von zu Hause aus arbeiten und versuchen sich daher in Ihrem Nebenjob zu etablieren, um als nebenberuflicher Moderator bestehen zu bleiben.

Wenn Sie es allerdings als Moderator versuchen möchten, dann können Sie recherchieren, welche Foren Ihnen gefallen und sich bei diesen dann auf Ausschreibungen melden oder aber auch per Mailkontakt anfragen.

5 Bewertungen
4.40 / 55 5