AusbildungBerufGehälter am

Irgendwie hat es SAP geschafft, der Inbegriff für Karriere zu sein. Wer hier seine Laufbahn als Berater startet, hat beste Aussichten auf einen enorm gut bezahlten Job und eine steile Karrierelaufbahn. In diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen, welche Berufs- und Karrieremöglichkeiten es bei SAP gibt, welche Jobs und Nebenjobs vorhanden sind und welche Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. heimarbeit.de wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Übersicht:

  • Interessantes zu SAP
  • Ausbildung bei SAP
  • Studium bei SAP
  • Jobs und Nebenjobs
  • Gehalt bei SAP
  • Interessantes zu SAP

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Die SAP SE mit Sitz in Walldorf Baden-Württemberg ist der nach Umsatz gemessen größte europäische und amerikanische Softwarehersteller. Weltweit mit sämtlichen Software-Herstellern gemessen ist SAP immerhin die Nummer 4. Kein Wunder also, dass die Karrieremöglichkeiten hier extrem gut aussehen.

Der Tätigkeitsschwerpunkt von SAP liegt in der Entwicklung von Software für die Abwicklung wichtiger Geschäftsprozesse, also zum Beispiel für die Buchführung eines Unternehmens, für das Controlling, den Vertrieb, den Einkauf, die Produktion, die Lagerhaltung oder das Personalwesen.

Kunden von SAP und Käufer der Software sind somit meist etwas größere Unternehmen, die eine gute Software für bestimmte geschäftliche oder logistische Prozesse benötigen.

Berater bei SAP

Software installiert sich nicht von selbst – gerade dann, wenn Unternehmen eine neue Software in die Prozesse integrieren wollen, ist es meist deutlich umständlicher, als einfach ein Programm auf dem Computer Zuhause zu installieren.

Man braucht also Berater vor Ort, die bei der Integration der neuen Software helfen können. Hier kommen die SAP-Berater ins Spiel. Bei den SAP-Beratern handelt es sich um erfahrene Spezialisten, die für ihre Arbeit recht gut bezahlt werden. Doch dazu kommen wir in einem späteren Abschnitt…

Ausbildung bei SAP

Da das Unternehmen stetig auf der Suche nach nachwachsenden Fachkräften und Führungskräften ist, werden auch entsprechend viele Ausbildungen bei SAP angeboten. Zur Auswahl stehen einem hierbei sowohl Ausbildungen nach dem Dualen System, als auch Duale Studiengänge.

Ausbildungen nach dem Dualen System funktionieren so, dass der Azubi vom Ausbildungsunternehmen eine Schulung der praktischen Ausbildungsinhalte erhält.

Die theoretischen Inhalte der Ausbildung werden von der Berufsschule übernommen, die der Azubi in regelmäßigen Abständen besucht. Auf diese Weise erhält der Auszubildende einen erstklassigen Mix aus theoretischen und praktischen Inhalten, die ihn bestens auf das spätere Berufsleben vorbereiten.

Beispielsausbildung bei SAP

In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen die Ausbildung zum Fachinformatiker etwas genauer vorstellen, die von SAP angeboten wird. Während der Praxis lernt man die Programmiersprachen Java und ABAP besser kennen. Man lernt, selbst Programme zu schreiben und zu finalisieren.

In der Berufsschule lernt man unter anderem die Fächer Deutsch, Wirtschaftskunde oder Software-Entwicklung. Nach der Ausbildungszeit ist man bestens vorbereitet auf einen Job bei dem Softwaregiganten. Man kann zum Beispiel in der Entwicklung der Software tätig werden, im Service und Support oder in der Beratung sowie zahlreichen anderen Bereichen.

Studium bei SAP

Neben der Dualen Ausbildung gibt es noch die Möglichkeit, eine Ausbildung mittels Dualem Studium zu absolvieren. Hier ist das Unternehmen noch etwas vielseitiger Aufgestellt.

Der wesentliche Unterschied des Dualen Studiums zur Dualen Ausbildung besteht darin, dass der Auszubildende anstelle der Berufsschule eine richtige Hochschule besucht, zusammen mit zahlreichen anderen Studenten. Hier findet der theoretische Teil der Ausbildung statt. Den praktischen Anteil der Lehrinhalte übernimmt wieder der Ausbildungsbetrieb selbst – also SAP.

Hier möchten wir Ihnen noch einige Beispiele für Duale Studiengänge an die Hand geben, die von SAP angeboten werden…

Bachelor of Arts – BWL Industrie

In diesem Dualen Studiengang lernen Sie die wirtschaftlichen Zusammenhänge eines Unternehmens bis ins Detail kennen. Sie lernen als Student der BWL bei SAP Stationen wie Vertrieb, Beratung, Service und Support, Controlling, Qualitätsmanagement und Solutionmanagement kennen. In den Theoriephase an der Hochschule sind BWL, VWL, Recht, Finanz- und Rechnungswesen, Mathematik und mehr die Schwerpunkte.

Bachelor Internationale Wirtschaftsinformatik

Dieser Studiengang bereitet sowohl auf die betriebswirtschaftlichen Prozesse im Unternehmen vor, als auch auf Fachkenntnisse und Fähigkeiten in der Informatik. Da es sich hierbei auch um ein „international“-Studium handelt, bedeutet der Unterricht vor allem den Einsatz von Fremdsprachen.

Während der Theoriephasen lernt man dem Umgang mit Programmiersprachen wie JAVA und ABAP. Als Entwickler arbeitet man in den Praxisphasen den neuen Versionen der SAP Produkte und sorgt für die stetige Weiterentwicklung und Verbesserung dieser.

Hier ist es im Übrigen sogar möglich, das Studium an einer Hochschule in Shanghai fortzuführen – damit steht einem nicht nur ein Auslandsstudium zur Verfügung, sondern auch eine Praxisphase im Ausland.

Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik

Wer sich zwischen Betriebswirtschaftslehre und Informatik nicht entscheiden kann, findet in diesem Studiengang die Erlösung: Hier werden nämlich beide Elemente auf eine interessante Art und Weise vereint. In der Hochschule erlernt man die Fachkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre, sowie den Methoden der Wirtschaftsinformatik.

Hier im Studium wird einem im Standort Karlsruhe auch die Wahl zwischen den Studienrichtungen „Sales & Consulting“ und „Software Engineering“ überlassen. Im Standort Markdorf wird die Studienrichtung „Business Engineering“ angeboten.

Bachelor of Arts – Digitale Medien

Wer sich sowohl für Informatik als auch für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge interessiert, kann auch im Bereich Mediengestaltung und Design tätig werden – vorausgesetzt man bringt das nötige Talent und Interesse mit. Dieser Studiengang ist genau dann eine gute Wahl, wenn man die Grundlangen der Mediengestaltung lernen möchte, verbunden mit der Betriebswirtschaftslehre und der Informatik.

Jobs und Nebenjobs

Jobs und Nebenjobs gibt es bei SAP natürlich in Hülle und Fülle – besonders interessant ist SAP aber wohl eher für hoch qualifiziertes Personal. Hier in diesem Abschnitt möchten wir Ihnen ein paar Beispiele nennen, in welchen Positionen und Jobs man bei SAP beruflich tätig werden kann. Dazu haben wir ein wenig auf dem Jobportal von SAP recherchiert.

Zum Zeitpunkt unserer Recherche gab es beispielsweise Jobangebote für Senior Developer/Development Architects, Associate Consultants, Software Quality Engineers, Werkstudenten, Product Associates, Technical Account Manager und ähnliche.

Den besten Eindruck vom Jobangebot bei SAP können Sie sich verschaffen, wenn Sie selbst das Karriere-Portal des Softwareherstellers besuchen. Mithilfe einer Suchmaske können Sie die verschiedenen Jobanzeigen eingrenzen und auf diese Weise Ihre persönlichen Auswahlkriterien anzeigen lassen.

Gehalt bei SAP

Mittlerweile ist es bekannt, dass die Spitzenverdiener der IT-Branche die Berater sind – und allen voran die SAP-Berater. Sie verdienen mit nur zwei Jahren Berufserfahrung im Durchschnitt rund 45.000 Euro pro Jahr.

Das ist eine gewaltige Summe für eine Person, die gerade einmal 2 Jahre arbeitet. Wenn ein SAP-Berater nun auch noch Verantwortung für Personal übernimmt, steigt sein Gehalt nochmals immens an. 90.000 Euro und mit kann man als SAP-Berater verdienen, wenn man zusätzlich Personalverantwortung trägt.

Erfahren Spezialisten bei SAP können mit mehr als 5 Jahren Praxis sogar mit Bezügen von rund 80.000 Euro pro Jahr rechnen – teilweise sogar mit 90.000 Euro pro Jahr.

Je nach Branche, Region und Unternehmensgröße schwanken und variieren die Gehälter ohne hin – dann hängt das Gehalt aber auch von der Qualifikation des Mitarbeiters ab. Bei den recherchierten Gehältern handelt es sich also keinesfalls um eine Verdienstgarantie.

Bildquelle: © Rawpixel.com – Fotolia.com

9 Bewertungen
5.00 / 55 9