Kündigung am

Wer Hilfe im Umgang mit dem Finanzamt oder sonstigen Behörden braucht, ist beim Aktuell Lohnsteuerhilfeverein grundsätzlich gut aufgehoben, denn dieser bietet diverse Hilfestellungen beim Anfertigen der Steuererklärung.
In diesem Rahmen

kümmert er sich um die Erstellung der Steuererklärung,
übernimmt den dazu gehörigen Schriftverkehr,
checkt er den Steuerbescheid,
vertritt er den Kunden vor dem Finanzgericht,
legt er Einspruch bei Abweichungen ein und
berät er bezüglich der korrekten Steuerklassenwahl.

Nichtsdestotrotz kann sich nach einiger Zeit heraus stellen, dass man die Leistungen des Aktuell Lohnsteuerhilfevereins nicht weiter in Anspruch nehmen möchte und daher verständlicherweise kündigen will.
Und so funktioniert es…

Übersicht:

  • Kündigungsfristen
  • Kündigungsgründe
  • Kündigungswege

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Kündigungsfristen

Nachdem man sich als Mitglied beim Aktuell Lohnsteuerhilfeverein angemeldet hat, muss man eine dreimonatige Kündigungsfrist beachten. Diese gilt immer in Bezug auf das Ende des Kalenderjahres – man muss seinen Vertrag also bis zum 30.9. kündigen, damit er sich nicht um ein weiteres Jahr verlängert und der für das neue Jahr fällige Jahresbeitrag zu Beginn des nächsten Jahres abgebucht wird.

Kündigungsgründe

Die Kündigung des Vertrags ist in beide Richtungen, von Anbieter zu Kunde und umgekehrt, möglich.

Besteht auf Seiten des Mitglieds ein Kündigungswunsch, muss es eine schriftliche Kündigung innerhalb des oben genannten Zeitraums einreichen. Auch das Versterben sorgt automatisch dafür, dass der Vertrag erlischt und nicht auf potenzielle Erben übertragen wird.

Darüber hinaus ist auch eine vorzeitige Kündigung des Vertrags denkbar – sofern man nachweisen kann, dass es sich um einen wichtigen Grund handelt.

Wer sicher gehen möchte, dass er nicht unnötig zusätzliche Mitgliedsbeiträge zahlen muss, sollte allerdings am besten fristgemäß kündigen, weil bei einer späteren fristlosen Kündigung unter Umständen nicht alle überschüssigen Mitgliedsbeiträge rückerstattet werden.

Abgesehen davon steht es dem Aktuell Lohnsteuerhilfeverein frei, ein Mitglied nach einer Anhörung und unter Angabe von Gründen aus dem Verein auszuschließen.

Das ist insbesondere dann der Fall, wenn es seine Beiträge länger als drei Monate nicht gezahlt und länger als einen Monat nicht auf eine Mahnung reagiert hat.

Aber in aller Regel sind es die Mitglieder selbst, die kündigen…

Kündigungswege

Die Kündigung des Vertrags muss beim Aktuell Lohnsteuerhilfeverein in schriftlicher Form, also per Fax oder per Einschreiben eingehen – eine reine Kündigung per E-Mail oder Telefonanruf ist somit nicht ausreichend.

Wer jedoch weder Zeit noch Muße hat, die Kündigung (inklusive Vertragsnummer und persönlicher Unterschrift) eigenhändig per Hand aufzusetzen, kann problemlos auf ein geeignetes und geprüftes Online-Formular zurückgreifen.

Dieses muss lediglich ausgefüllt, unterschrieben und an den:

Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V.
Im Moos 16 a in
84323 Massing

gesendet werden.

Die Kündigung per Fax läuft hingegen über die Telefonnummer 08724-966672.

Bildquelle: © Gina Sanders – Fotolia.com

1 Bewertungen
5.00 / 55 1