Nebenjob am

Fashion und Lifestyle – zwei Worte, die die Essenz des jungen Modelabels ausmachen. New Yorker will jung, hip und anders sein und erreicht so erfolgreich ein weitgefächertes Publikum. Mit modischem Beispiel voran gehen die Mitarbeiter selbst und setzten regelmäßig Trends, die international kopiert werden. Ein Teil dieser Community zu werden, entspricht für viele der Definition eines erstrebenswerten Nebenjobs. Was Sie für Voraussetzungen erfüllen müssen, um für New Yorker zu arbeiten haben wir für Sie recherchiert.

✅⟹ Aktuelle Nebenjobs: Jetzt lesen

✅⟹ Produkttester werden: Jetzt testen

Dress for the moment

New Yorker ist ein Bekleidungsunternehmen, mit Hauptsitz in Braunschweig, welches sich auf eine Zielgruppe von 12- bis 39-jährigen spezialisiert hat. 1971 eröffnete die erste Filiale in der Flensburger Innenstadt und setzte den Grundstein für den internationalen Erfolg.

Heute betreibt der Konzern beinahe 1.000 Filialen in 39 verschiedenen Ländern. Dazu gehören unter anderem auch Saudi Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate. Über 16.000 Mitarbeiter sorgen hier täglich für zufriedene Kunden und modische Trends.

New Yorker verfügt über fünf Eigenmarken und vertreibt inzwischen sein firmeneigenes Parfum.

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

 

Abheben und Durchstarten

Mit dem provokativen Slogan „Verkauf dich!“ wirbt der Konzern um Bewerber. Gemeint ist damit selbstverständlich nicht die unübersehbare Doppeldeutigkeit, sondern lediglich ein Ansporn zur Selbstvermarktung im Bereich der Bewerbungstipps.

Auf der Firmenhomepage werden unter diesem Punkt Ratschläge an Bewerber verteilt, damit eine Bewerbung möglichst von Erfolg gekrönt ist. Denn schließlich ist die Bewerbung allein der erste Eindruck, den das Unternehmen von seinen Bewerbern erhält.

New Yorker zufolge sei das Wichtigste dabei immer die Motivation. Nur durch das unter Beweis stellen der eigenen Energie und des Engagements für das Unternehmen und für Mode, könne man den Konzern von sich überzeugen.

Wichtig sei außerdem die Vollständigkeit der Bewerbungsunterlagen. Aktuelle Zeugnisse, ein Motivationsschreiben, ein Lebenslauf, sowie Bescheinigungen über eventuelle Praktika und Weiterbildungen seien unverzichtbar. Ein Bewerbungsfoto rundet die Bewerbung ab.

Beschäftigungsmöglichkeiten bei New Yorker

New Yorker bietet eine ganze Reihe von Beschäftigungsmöglichkeiten, die als Nebenjobs ausgeübt werden können und keine grundlegenden Qualifikationen, wie beispielsweise eine abgeschlossene Ausbildung erfordern.

Der wohl beliebteste Nebenjob ist der als Aushilfe im Verkauf. Gesucht werden hier junge, zielstrebige und motivierte Menschen, die ein ausgeprägtes Interesse für Mode und Trends vorweisen können.

Für den temporeichen Job in dem international erfolgreichen Unternehmen, sollten Bewerber zeitlich flexibel sein und über ein hohes Modebewusstsein verfügen.

Teamfähigkeit, der Spaß am Umgang mit Kunden und ein gewisses Talent für den Verkauf werden ebenfalls für die Bewerber vorausgesetzt. Das Engagement für das Unternehmen und den Job sind auch hier gern gesehen und bilden die perfekte Grundlage für den Start in einen abwechslungsreichen Nebenjob.

Nicht nur für Verkaufstalente

Wem der Umgang mit Kunden nicht so liegt, kann sich auch als Aushilfe für Lagertätigkeiten bewerben. Hier müssen Waren angenommen und gesichert werden. Bei Sonderaktionen, wie Reduzierungen, gehört auch die Preisauszeichnung der Ware zu den täglichen Aufgaben der Aushilfen.

Erwartet wird von den Bewerbern sowohl eine zuverlässige Arbeitsweise, sowie das unverzichtbare Engagement und Teamfähigkeit. Die Aushilfen für Lagertätigkeiten arbeiten in der Regel in der Frühschicht, was bedeutet, dass der Arbeitsbeginn bereits um 7.00Uhr morgens ist.

Wer nun immer noch nicht fündig geworden ist, kann sich auch um eine Stelle als Reinigungskraft in der Filiale bewerben. Hierfür wird eine zeitliche Flexibilität und ebenfalls Engagement vorausgesetzt. Außerdem steht auch hier der Spaß an einem temporeichen Job erneut im Vordergrund.

Es wird also schnell deutlich, dass bei New Yorker jeder eine Möglichkeit findet, seine Stärken und Vorlieben in einem Nebenjob zu verwirklichen. Die passenden Stellenausschreibungen findet man problemlos auf der Karriereseite der Firmenhomepage.

Wer kein passendes Angebot an einem Standort in seiner Nähe findet, kann auf eine Initiativbewerbung zurückgreifen.

In der Regel sollten die Bewerbungsunterlagen in der Filiale vor Ort abgegeben werden; dann steht einer erfolgreichen Einstellung nichts mehr im Wege.

Jetzt bewerben

3 Bewertungen
3.67 / 55 3