testerheld
GewinnspielMinijobNebenjob am

Kann man online als Produkttester Geld verdienen? Testerheld ist eine Plattform, auf der man ausschließlich digitale Produkte testet und eine Vergütung erhält. Wie das funktioniert, ob es seriös ist und ob es sich lohnt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Jetzt Geld verdienen

Wer steht hinter Testerheld?

Es handelt sich um eine Berliner Plattform die verschiedene Tests anbietet. Man kann digitale Produkte, Apps und Spiele, aber auch Versicherungen und Websites testen. Die 20 Mitarbeiter bei Testerheld sind immer auf der Suche nach neuen Angeboten zum testen und versuchen, jedem Teilnehmer ein gutes Nutzererlebnis zu verschaffen. Da es sich um ein Unternehmen mit Sitz in Berlin handelt, gelten die deutschen Vorgaben zum Datenschutz und der Datensicherheit.

Jetzt Geld verdienen

Testerheld ist im Bereich der Marktforschung angesiedelt und hat sich auf Onlinetests, also auf Testungen digitaler Produkte spezialisiert. Die Umfragen werden im Auftrag der Unternehmen, die ihre Produkte zu Tests zur Verfügung stellen, bereitgestellt. Hier bildet die Plattform die Schnittstelle zwischen den Firmen und den Testern.

Wie funktionieren Onlinetests und was wird getestet?

Jetzt Geld verdienen

Für die Teilnahme erhält der Tester kein physisches Produkt. Man kann Apps und Onlinespiele, die Usability von Websites oder die Funktionalität von Apps testen. Auch Versicherungen, Banken und Onlinehändler wie Amazon gehören zu den Auftraggebern von Testerheld. Nach der Registrierung kann man als Tester wählen, welche digitalen Produkte man testen und ehrlich bewerten möchte.

Die bereitgestellten Onlinetests dienen der Marktforschung und sind eine Möglichkeit, ohne großen Aufwand ein kleines Nebeneinkommen zu erzielen. Ehe man an der Umfrage teilnimmt und die Fragen zum Produkt beantwortet, wird es ausgiebig getestet.

Welche Verdienstmöglichkeiten gibt es?

Je aktiver ein Tester ist, desto mehr lukrative Onlinetests kann er sich sichern. Die Vergütung erfolgt nach der Teilnahme und beträgt je nach Testumfang und Aufwand einige Cent oder Euro. Umfangreichere Tests werden mit bis zu 10 Euro vergütet, was sie besonders lukrativ macht. Da man sich die Tests, an denen man teilnehmen möchte selbst aussucht, kann man seine Verdienstmöglichkeiten selbst beeinflussen.

Ein durchschnittlich aktiver Onlinetester hat die Möglichkeit, pro Monat zwischen 30 und 50 Euro zusätzlich zu verdienen. Wer sich täglich ein bis zwei Stunden Zeit nimmt und die höherbezahlten Aufträge bearbeitet, kann bei Testerheld durchaus noch mehr verdienen.

Werden Vergütungen zuverlässig ausbezahlt?

Nach einem abgeschlossenen Test wird der verdiente Betrag auf dem Nutzerkonto von Testerheld gutgeschrieben. Sie sehen den Geldeingang und haben damit die Gewissheit, das Ihre Arbeit bezahlt wurde. Ab einer Gutschrift von 55 Euro kann die Auszahlung der Summe auf das Girokonto oder auf PayPal beauftragt werden. Auszahlungen unter der Mindestsumme sind aus verwaltungs- und kostentechnischen Gründen ausgeschlossen. Doch da bei Testerheld täglich neue Onlinetests verfügbar sind, fällt es den meisten Nutzern einfach, den Betrag zu erreichen und die Ausbuchung zu beauftragen.

Nach dem Auszahlungsauftrag ist der Verdienst von Testerheld binnen 24 Stunden auf dem Bankkonto oder auf dem PayPal-Konto verbucht. Sowohl die Gutschriften auf dem Nutzerkonto, als auch die Auszahlungen des Guthabens werden zuverlässig und sicher durchgeführt.

Welche Vorteile haben Tester auf der Plattform?

Die Anmeldung ist kostenlos uns unverbindlich. Man kann, muss aber nicht an Tests teilnehmen und profitiert obendrein davon, sich die Umfragen selbst auszusuchen. Direkt nach der Anmeldung hat man bis zu 15 verschiedene Tests vorliegen und kann direkt mit der Erzielung des Nebeneinkommens starten. Testerheld hat einen deutschen Support und zahlt die Verdienste ab einer Mindestsumme von 55 Euro umgehend aus. Zusätzlich können alle Tester Cashback-Punkte sammeln sich so einen weiteren Vorteil sichern.

In einer großen Auswahl an Testbereichen fällt es nicht schwer, sich auf digitale Produkte nach seinem eigenen Geschmack zu fokussieren. Da sich das Unternehmen aus Berlin an die Datenschutzgrundverordnung hält und eine transparente Plattform präsentiert, steht die Seriosität nicht in Frage. Die Plattform ist übersichtlich aufgebaut und leicht bedienbar. Ohne lange Suche findet jeder Interessierte unterschiedliche Tests in diversen Preisklassen.

Da es auch einige sehr kurze, nur wenig Zeit in Anspruch nehmende Umfragen gibt, kann man auch nebenbei ein paar Cent verdienen. Auch die freie Zeiteinteilung ist vorteilhaft. Es stehen immer neue Tests zur Verfügung und man kann somit tageszeitunabhängig arbeiten.

Kostet die Anmeldung Geld?

Wie bereits angesprochen, ist die Anmeldung und auch die Nutzung von Testerheld kostenlos. Wer online von zu Hause aus Geld verdienen und sich einen Nebenverdienst sichern möchte, muss auf dieser Plattform nicht in Vorkasse gehen. Dass der gesamte Zugriff auf alle Angebote gratis ist, spricht für die Plattform und ist nicht selbstverständlich. Es gibt keine offensichtlichen und keine versteckten Gebühren. Hinweis: Der Nutzer muss nach seiner Anmeldung nicht mit einer Flut von Werbe-E-Mails rechnen. Die hinterlegte E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Account-Verwaltung und nicht für andere Zwecke genutzt.

Ist Testerheld transparent und seriös?

Die Plattformbetreiber haben alle essenziellen Informationen auf der Website veröffentlicht. Es gibt ein rechtssicheres und vollständiges Impressum. Testerheld ist transparent und stellt es dem Nutzer frei, ob die Daten an Dritte weitergegeben werden. Wer digitale Produkte testen und sein Einkommen aufbessern möchte, nutzt mit Testerheld eine seriöse, transparent aufgestellte und übersichtliche Plattform.

Es wir zuverlässig ausgezahlt, es gibt keine versteckten Gebühren und die Anmeldung sowie alle Aktivitäten sind kostenlos. Auch an den Unternehmen, die ihre Marktforschung über Testerheld in Auftrag geben erkennt man, dass es sich um eine seriöse und zuverlässige Plattform handelt. Viele Versicherungen, Banken und Handelsplattformen – darunter auch Amazon – führen Umfragen und Produkttests über das Berliner Unternehmen durch.

Fazit: Lohnen sich Online-Produkttests wirklich?

Der Verdienst richtet sich danach, wie oft man sich an Umfragen beteiligt und in welchem Bereich man hauptsächlich testet. Es gibt einige sehr gut honorierte Onlinetests, aber es gibt auch Produkttests die nur mit wenigen Cent bezahlt werden. Da man als Onlinetester nicht mehr als ein internetfähiges Smartphone oder einen PC benötigt und bequem von zu Hause aus Geld verdienen kann, lohnt sich die Teilnahme an Produkttests auf jeden Fall. Das Berliner Startup hat viele interessante Produkte im digitalen Bereich im Portfolio. Egal wofür man sich interessiert, es ist nicht schwer, die geeignete Umfrage zu finden. Selbst mit der Testung von Onlinespielen und Apps kann man sein Budget aufbessern und mit seiner eigenen Passion Geld verdienen. Kurzum: Testerheld ist eine seriöse Plattform mit vielen lukrativen Onlinetests in ganz unterschiedlichen Bereichen.

empfohlene Anbieter

Hier findet ihr empfohlene Anbieter: Mehr erfahren

147 Bewertungen
3.59 / 55 147