AusbildungGehälterJob am

Bereits in den 30er Jahren als Sortiments-Großhandlung gegründet, zählt Lidl heute zu den Top 10-Unternehmen des Lebensmittel-Einzelhandels und ist in ganz Europa vertreten. Die Discounter versprechen Kunden Lebensmittel zum günstigen Preis und Bewerbern eine Vielzahl von Karrierechancen. Hier können Sie nachlesen, was Sie für Ihre berufliche Zukunft bei Lidl wissen sollten.

✅⟹ Aktuelle Ausbildungen: Jetzt Ausbildung finden

✅⟹ Produkttester werden: Jetzt Produkttester werden

3.300 Filialen der Discountergruppe gibt es deutschlandweit. „Einfachheit“ zählt zu ihren Grundprinzipien und so richtet Lidl an alle Mitarbeiter dieselben Maßstäbe – ob im Verkauf oder im Management. Neben guten Abschlussnoten ebnet die Persönlichkeit eines Bewerbers den Weg ins Unternehmen. Ein offenes und selbstbewusstes Auftreten wird hierbei ebenso vorausgesetzt wie Kommunikationsstärke.

Chancen für Schüler

Schüler können sich für eine Ausbildung oder ein duales Studium entscheiden. Die Fachrichtungen  einer Ausbildung sind vielfältig: Junge Menschen können sich zum Beispiel für eine Ausbildung im Lager, in der Filiale oder im Büro entscheiden und sich zum Kaufmann für Büromanagement, zum Verkäufer, zum Kaufmann im Einzelhandel, zum Fachlageristen, zum Fachinformatiker oder zur Fachkraft für Lagerlogistik ausbilden lassen. Während dieser Zeit werden die Auszubildenden von einem Ausbilder oder Ausbildungsleiter betreut und profitieren von Schulungen und Seminaren.

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Attraktive Ausbildungsvergütung

Die Vergütung ist mit bis zu 1.200 Euro im dritten Lehrjahr übertariflich und sehr attraktiv. Dafür hat der Unternehmensnachwuchs die Gelegenheit, viel Verantwortung zu übernehmen: Zwei Wochen lang leiten Auszubildende im Verkauf beispielsweise eine Filiale gemeinsam in der Gruppe und lernen dabei sämtliche Aufgabenfelder kennen. Mit einer möglichen Weiterbildung zum Handelsfachwirt und der Beförderung zu Filialleitung oder stellvertretenden Filialleitung werden hier interessante Aufstiegsoptionen geboten.

3 Abschlüsse in 3 Jahren mit dem Abiturientenprogramm

Für Abiturienten hat Lidl ein spezielles Abiturientenprogramm ins Leben gerufen, das Ausbildung und Fortbildung kombiniert. Mit diesem absolvieren junge Menschen mit Hochschulreife gleich drei Abschlüsse in drei Jahren und können direkt höhere Ziele bei Lidl ansteuern.

Hier werden die Talente nämlich fit für die Karriere in der Filiale gemacht und sind nach jeweils 18 Monaten Kaufmann im Einzelhandel und im nächsten Schritt geprüfter Handelsfachwirt. Währenddessen begleiten ein Pate und ein Ausbildungsleiter den Nachwuchs. Mit einer anschließenden Fortbildung sind sie Ausbilder.

Sozialleistungen inklusive

10 zweiwöchige Theorieblöcke sind über die drei Jahre verteilt und an sechs Standorten in Deutschland absolvierbar. Fahrt- und Übernachtungskosten werden erstattet und die üblichen Sozialleistungen erbracht. Die Vergütung liegt bis zum sechsten Monat bei 1.000 Euro brutto monatlich, danach bis zum 24. Monat bei 1.200 Euro. Mit dem Abiturientenprogramm steht den Teilnehmern die Filialleitung mit Verantwortung für bis zu 15 Mitarbeiter offen. Außerdem können sie zum Verkaufsleiter aufsteigen.

Mit dem dualen Studium in die Führungsposition

Eine weitere Möglichkeit, sich mit (Fach-)Hochschulreife möglichst schnell auf der Führungsebene zu positionieren, kann das duale Studium sein. Dieses bietet eine ideale Voraussetzung für eine Karriere bei Lidl und nach dem dreijährigen Studium Handel/Konsumgüter und einer Traineephase die Möglichkeit, als Verkaufsleiter Verantwortung für 5 bis 6 Filialen mit bis zu 100 Mitarbeitern zu übernehmen.

Wer sich auf diese Weise im Bereich Warenwirtschaft & Logistik ausbilden lassen möchte, steuert damit eine Führungsposition als Abteilungsleiter in einem der Lidl-Logistikzentren an. Das duale Studium wird vergütet: Im dritten Jahr erhalten Lidl-Studenten 1.800 Euro. Für diese Laufbahn sollten junge Menschen viel Einsatzbereitschaft und eine schnelle Auffassungsgabe mitbringen.

Karriere bei Lidl International

In Neckarsulm sitzt Lidl International, der Dienstleister, der die Entwicklung der selbstständigen Landesgesellschaften unterstützt und in verschiedene Fachbereiche aufgeteilt ist. Vom Einkauf über zentrale Dienste wie Bau, Logistik und Beschaffung, Verwaltung und Organisation/IT stehen Absolventen der Lidl-Ausbildungen oder auch Werkstudenten oder Praktikanten vielfältige Karrieremöglichkeiten offen. Der Direkteinstieg für Absolventen oder Young Professionals ist hier ebenfalls möglich: Die Stellenanzeigen richten sich vom Sachbearbeiter bis zum Manager.

IT-Profis gesucht

Besonders IT- Spezialisten sind in der Zentrale in Neckarsulm gefragt. So wird der Bereich IT online durch einen eigenen Reiter besonders hervorgehoben. Er ist in zwei weitere Fachbereiche unterteilt: Consulting und Technik. Einsteiger werden intensiv eingearbeitet und begleitet. Talente haben hier die Chance, ihr eigenes Projekt von der Entwicklung bis zur Einführung in einer der Landesgesellschaften zu betreuen.

International als Manager durchstarten

Für eine Management-Laufbahn müssen Akademiker einen überdurchschnittlichen Abschluss, Auslandserfahrung, sehr gute Englischkenntnisse und außeruniversitäres Engagement vorweisen können. Belastbarkeit und Flexibilität ist ebenso gefordert wie auch Mobilität in ganz Europa. Dafür verspricht der anspruchsvolle Job viel Abwechslung und breitgefächerte Themen.

Was Sie bei der Bewerbung bei Lidl International beachten sollten

Als Hochschulabsolvent oder Berufserfahrener sollten Sie sich drei Monate vor dem gewünschten Einstiegstermin bewerben. Ansonsten stehen Lidl-Bewerbern alle Möglichkeiten offen, sich jederzeit dem Unternehmen zu präsentieren. Wichtig ist, dass sich die Bewerber in der jeweiligen Stellenbeschreibung mit ihren Fähigkeiten und Talenten wiedererkennen.

Die Bewerbung kann sowohl online verschickt, per Post auf den Weg gebracht oder per E-Mail versandt werden. Das maßgeschneiderte Anschreiben sollte auf die Motivation des Kandidaten eingehen. Der Lebenslauf und Zeugnisse sowie vergleichbare Nachweise runden das vollständige Bewerberprofil ab. Lidl ist offen für Initiativbewerbungen, wenn keine passende Stelle ausgeschrieben ist.

Die Online-Bewerbung

Bei der Online-Bewerbung unter http://www.karriere-bei-lidl.com können Kandidaten die Stellenanzeigen nach Tätigkeitsfeld, Bereich und Landesgesellschaft filtern. Wer sich online bewirbt, kann ohne Login seine persönlichen Daten direkt in ein Formular antragen und Lebenslauf, Anschreiben sowie weitere Dokumente anhängen. Die maximale Datenmenge beträgt dabei 5 MB. Hier kann die Bewerbung also im Gegensatz zu Bewerbungsprozessen in anderen großen international agierenden Unternehmen nicht nachträglich noch verändert werden und muss schon beim ersten Absenden „sitzen“.

Bildquelle: © Eisenhans – Fotolia.com

10 Bewertungen
3.60 / 55 10