Job am

Im fortgeschrittenen Alter wird es zunehmend schwieriger, einen bezahlten Job zu finden. Wir haben für Sie die 5 besten Rentnerjobs recherchiert und stellen Ihnen diese im folgenden Artikel vor.

Nebenjobs für Rentner

Auch bei den Rentnern ist der Nebenjob äußerst beliebt. Das hat verschiedene Gründe. Doch folgende zwei Gründe sind im Grunde genommen die häufigsten:

  • Es gibt viele Rentner, denen die Rente nicht ausreicht und die sich aus diesem Grund noch etwas dazuverdienen möchten.
  • Als Rentner hat man plötzlich viel mehr Zeit als zuvor im Erwerbsleben. Das führt zu vermehrter Langeweile und dazu, dass sich die Rentner auch während der Rente nach einer Beschäftigung sehnen.

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Rentner können viele verschiedene Nebenjobs annehmen, die entsprechend an ihre Leistungsfähigkeit angepasst sind. Natürlich wird ein Rentner nicht mehr auf dem Bau arbeiten oder anderweitige körperlich belastende Jobs annehmen können – doch in vielen Branchen und Gebieten kann man selbst im fortgeschrittenen Alter noch gute Verdienstmöglichkeiten vorfinden.

Die besten Nebenjobs von zu Hause aus finden Sie in diesem Artikel

Das sind die fünf besten Rentnerjobs:

Platz 5: Rentnerjobs im Supermarkt und in anderen Geschäften

In vielen Geschäften werden nicht nur junge Verkaufsassistenten und Bedienungspersonale eingesetzt, sondern auch ältere. Insbesondere bei Bibliotheken oder Verkaufsläden für Antiquitäten sowie Geschäfte, in denen ein entsprechender Eindruck erzeugt werden soll, haben Rentner guten Chancen auf einen Job während der Rente.

Hinzu kommen natürlich auch alle anderen Verkaufsläden. Vermutlich ist hier allerdings die Chance auf einen Rentnerjob aufgrund der hohen Konkurrenz des jüngeren Alters etwas geringer.

Platz 4: Rentnerjobs im sozialen Dienst

Rentner, die über einen Führerschein verfügen, haben auch gute Karten einen Rentnerjob im sozialen Dienst zu erlangen. Viele gemeinnützige Vereine beschäftigen alte Menschen, um noch älteren Menschen, die nicht im Altersheim sondern noch in der eigenen Wohnung leben, zum Beispiel das Essen zu liefern. Darüber hinaus kann es natürlich auch sein, dass man bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben zur Hilfe kommt: Haushaltsarbeiten wie Staubsaugen, Wechsel der Bettwäschen, Bedienen und Ausräumen der Waschmaschine, Lebensmitteleinkäufe, etc.

Wer als Rentner im sozialen Bereich tätig werden möchte, der sollte auch unbedingt in der Lage sein, Verantwortung zu übernehmen und fürsorglich Hilfe zu leisten.

Platz 3: Rentnerjobs auf der Deponie

Wer als Rentner noch körperlich aktiv werden möchte und zudem auch in einer einwandfreien physischen Verfassung ist, der kann innerhalb eines Rentnerjobs noch mal kräftig anpacken. Dieser Job ist äußerst abwechslungsreich und zudem auch noch sehr verantwortungsvoll: Deponien oder Recycling-Höfe stellen oft Rentner ein, welche die ankommenden Fahrzeuge an die richtige Stelle weisen. Denn an der Deponie herrscht ein strenges Mülltrennungsverfahren. Für die vielen verschiedenen Bau- und Herstellungswerkstoffe sowie Materialien aller Art sind unterschiedliche Container vorgesehen. Ein Laie wird kaum wissen, in welchem Container welcher Müll oder Schrott deponiert werden soll. Ein erfahrener Mitarbeiter hingegen schon. Dieser Job ist besonders geeignet für fitte Rentner, die sich neben der Rente noch etwas Geld dazuverdienen möchten.

Platz 2: Rentnerjobs als Hausmeister

Hausmeister werden entweder von Einzelpersonen eingestellt, die sich nicht selbst um die Hausverwaltung kümmern möchten, oder aber auch von großen Firmen und Unternehmen. Doch egal für wen man arbeitet: Als Hausmeister dreht sich das Arbeitsleben rund um die Instandhaltung der Außenanlagen und natürlich auch der Wohnungsobjekte selbst.

Darüber hinaus gibt es auch noch Hausmeisterjobs für Rentner an öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Altenheimen, Kindergärten, etc. Meist gibt es bei derartigen Einrichtungen für den Hausmeister auch eine eigene Wohnung, die sich in unmittelbarer Nähe befindet. Gerade für Rentner kann das ein äußerst interessantes Jobangebot sein.

Platz 1: Rentnerjobs als Teilnehmer bezahlter Umfragen

Problematisch wird es für Rentner meist mit zunehmendem Alter oder dann, wenn man einfach keinen Job mehr findet. Doch auch für diesen Fall gibt es wunderbare Möglichkeiten, wie man als Rentner innerhalb eines Rentnerjobs Geld verdienen kann.

Diese Variante erfordert weder großes Geschick, weder eine Ausbildung, noch körperliche Aktivität: Denn mithilfe von bezahlten Onlineumfragen kann man als Rentner flexibel und selbstbestimmt arbeiten. Das Ganze geht sogar von Zuhause aus, wenn man über einen Computer mit Internetzugang verfügt.

Alles was man tun muss, ist sich bei einem oder mehreren Umfrageinstituten anzumelden. Regelmäßig erhält man dann Jobangebote in Form von Umfragen, die man zu einem beliebigen Zeitpunkt beantworten kann. Und zwar gemütlich von zuhause aus.

Hier finden Sie eine gute Übersicht über die derzeit besten Umfragen-Institute am deutschen Markt:

http://www.heimarbeit.de/heimarbeit/heimarbeit-geld-verdienen/

Bildquelle: © Robert Kneschke – Fotolia.com

3 Bewertungen
3.67 / 55 3