Sie möchten kostenlose Produkte testen und Reviews darüber verfassen? Produktbewerbungen sind eine schöne Sache, um nebenbei ein kleines Taschengeld zu erhalten, oder neue Produkte gratis zu testen und zu bewerten. Mitunter ist auch beides möglich: Soll heißen, die Tester erhalten Gratisprodukte und werden für deren Bewertung noch vergütet.

Wie funktioniert das mit den Produktbewerbungen bei testberichte.reviews? Ist die Sache seriös und empfehlenswert? In diesem Artikel bekommen Sie die wichtigsten Informationen!

✅ Jetzt Produkttester werden!

Weitere seriöse und geprüfte Produkttester-Portale finden Sie hier

Übersicht:

  • Produkttester bei Testberichte.reviews werden: So geht es!
  • Produkte kostenlos testen: Was ist zu tun?
  • Das Bewerbungsverfahren
  • Entstehen den Testern Kosten für die Bewerbung oder Zusendung der Produkte?
  • Als Tester Produkte bewerten
  • Gibt es bestimmte Richtlinien bezüglich der Rezensionen?
  • Wo werden die Testberichte veröffentlicht?
  • Testprodukt erhalten, aber keine Produktbewertung geschrieben?
  • Bekommen Produkttester Geld für das Verfassen von Rezensionen?
  • Ist Testberichte Reviews seriös und empfehlenswert? 

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Produkttester bei Testberichte.reviews werden: So geht es!

Möchten Sie Produkttester bei Testberichte.reviews werden, müssen Sie sich zuerst einmal online bewerben. Diesbezüglich steht Ihnen ein Bewerbungsformular zur Verfügung, welches auszufüllen ist. Bewerben Sie sich bei Testberichte.reviews online, entstehen Ihnen dadurch keine Kosten.

Mit Ihrer Anmeldung / Bewerbung gehen Sie keinerlei Kaufverpflichtung ein. Wollen Sie kostenlos Produkte testen und Produkttester werden, sollten Sie unbedingt volljährig sein.

Wichtig ist, dass alle von Ihnen im Bewerbungsformular eingetragenen Angaben der Wahrheit entsprechen. Sofern dem nicht so ist, oder gegen die Nutzungsbedingungen von Testberichte.reviews verstoßen wird, werden Sie von der Bewerbung ausgeschlossen.

Diesbezüglich kommen Sie nicht in den Genuss, kostenlos neue Produkte zu testen und Testberichte zu verfassen. 

Lesen Sie sich Nutzungsbedingungen genau durch. Setzen Sie ein Häkchen an entsprechender Stelle im Formular, wenn Sie damit einverstanden sind. Anderenfalls kann der Registrierungsvorgang nicht abgeschlossen werden. Sofern es zum Abschluss kommt, wird Ihre Bewerbung überprüft und es erfolgt alsbald eine Freischaltung des Accounts.

Diesbezüglich erhalten Sie eine E-Mail, die bestätigt werden muss. Sobald dies Ihrerseits geschehen ist, können Sie sich auf der Internetseite Testberichte.reviews einloggen und sich die Testprodukte ansehen, die aufgelistet sind.   

Produkte kostenlos testen: Was ist zu tun?

Auf der Startseite von Testberichte.reviews finden Sie eine Liste mit Produkten aus den unterschiedlichsten Kategorien. Wenn Sie ein Produkt entdeckt haben, was Sie gerne testen und bewerten möchten, bewerben Sie sich für den entsprechenden Produkttest. Für jedes Produkt, was beurteilt werden kann, gibt es ein entsprechendes Bewerbungsformular, was von der Testperson auszufüllen und abzuschicken ist.

Hinweis:

Interessieren Sie sich für eine der Aktionen auf der Facebookseite von testberichte.reviews, können Sie über die Buttons „teilen“ oder „liken“ teilnehmen. Bedenken Sie, dass der Rechtsweg in beiden Fällen ausgeschlossen ist, ebenso wie eine Barauszahlung!    

Das Bewerbungsverfahren

Ob Sie als Tester für den Artikel infrage kommen, entscheidet das Bewerbungsverfahren. Es erfolgt stets eine individuelle Bewerbungsbeurteilung. Auf Ihre Angaben kommt es ebenso an wie auf Ihre Aktivitäten als Tester.

Die größte Chance, Produkte kostenlos zu testen, haben Community-Mitglieder, deren Nutzerprofil vollständig ausgefüllt ist (hauptsächlich kommt es auf die Adressdaten an) und die ihren Benutzernahmen hinterlassen, mit dem sie bei Amazon.de angemeldet sind. Sind Sie als Produkttester auserwählt worden, werden Sie vor Ablauf der Bewerbungsfrist per E-Mail darüber informiert.   

Die von Ihnen hinterlegten Adressdaten werden dem jeweiligen Unternehmen übermittelt, welches das Produkt gratis zum Testen und Bewerten anbietet, für das Sie sich beworben haben. Das Erzeugnis erhalten Sie entweder von der jeweiligen Firma oder aber, Testberichte.reviews versendet die Ware an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift. Kommt das Paket bei Ihnen an, haben Sie Zeit, das entsprechende Fabrikat in aller Ruhe auszuprobieren und sich eine eigene Meinung zu bilden.

Hinweis:

Aus den Teilnahmebedingungen für Produktbewerbungen bei Testberichte.reviews geht eindeutig hervor, dass „kein Anspruch auf Zustellung eines Produkts“ besteht. Überdies wird darauf hingewiesen, dass der Bewerbungsprozess (und die „Produktvergabe“) jederzeit abgebrochen werden kann.

Entstehen den Testern Kosten für die Bewerbung oder Zusendung der Produkte?

Bei Testberichte.reviews werden Sie nicht zur Kasse gebeten und haben keine versteckten Kosten zu erwarten. Jede Bewerbung ist kostenfrei. Die auserwählten Testpersonen bekommen die Produkte kostenlos zugeschickt.

Sie müssen weder in Vorkasse gehen, um die Testprodukte zu erwerben, noch besteht eine Kaufverpflichtung. Die Erzeugnisse werden von den jeweiligen Firmen zu reinen Testzwecken gestiftet und dürfen behalten werden.

Als Tester Produkte beurteilen

Beurteilen Sie das Testprodukt nach bestimmten Kriterien. Ist es empfehlenswert? Hält das Fabrikat, was der Hersteller verspricht? Machen Sie sich Notizen, während der Testphase, anhand derer Sie später die Beurteilung verfassen. Bedenken Sie, dass Sie mit Ihrer Meinung viel dazu beitragen, ob sich ein neues Produkt auf dem Markt behaupten kann oder eher nicht.

Weil dem so ist, und „Ihre Stimme“ viel Gewicht hat, sollten Sie stets fair bleiben. Selbst wenn Sie vom Testprodukt persönlich nicht überzeugt sind (was natürlich möglich wäre), sollte der von Ihnen verfasste Testbericht nicht zu negativ ausfallen. Sie sollen natürlich keinen ausgefeilten Werbetext verfassen, wenn Sie mit dem Testprodukt unzufrieden sind.

Bleiben Sie in jedem Fall immer bei der Wahrheit. Stellen Sie zunächst die positiven Merkmale in den Vordergrund. Sofern Sie eine eher negative Meinung haben, können Sie Ihre Kritik selbstverständlich zur Sprache bringen. Allerdings empfiehlt es sich auch dann, den Testbericht / die Rezension so sachlich wie möglich zu verfassen. Begründen Sie, was Ihnen sehr gut gefallen hat und warum, oder weshalb Sie weniger überzeugt vom Testartikel sind.

Gibt es bestimmte Richtlinien bezüglich der Rezensionen?

Eines vorweg: Nur bei Testberichte.reviews registrierte Community-Nutzer können Produktbewertungen erstellen. Die Rezensionen müssen stets den Hinweis erhalten, dass die Produkte eigens zu Testzwecken zur Verfügung gestellt worden sind. Für die schriftliche Form der Beurteilung wird eine Textlänge von ca. 100 bis 300 Wörtern empfohlen. Die Texte müssen „unique“ und vom Tester selbst verfasst sein.

Die Produktbeurteilungen dürfen auf keinen Fall vorher schon anderswo im Netz veröffentlicht sein, auch nicht im eigenen Blog oder auf der Webseite der Produkttester. Die Produktvorstellungen und Bewertungen können ebenso Fotos der Testprodukte enthalten.

Es ist auch möglich, Videos einzustellen, in denen die zu testenden Artikel vorgestellt bzw. vorgeführt werden. In allen Fällen müssen die Produkttester die Urheberrechte besitzen. Sowohl Texte, Fotos als auch Videos werden vor Veröffentlichung von der Redaktion überprüft und bei Verstößen gegen die Testberichte.reviews-Richtlinien abgelehnt.         

Möchten Sie dem Testbericht ein Foto oder ein Video hinzufügen (es wird ohnehin nur eines von beiden freigeschaltet), achten Sie auf gute Bildqualität und Tonaufnahmen (bei Videoaufzeichnungen). Auf einem Foto muss unbedingt das jeweils zu testende Produkt abgebildet sein.

Es muss vom Testberichtverfasser selbst aufgenommen und bearbeitet worden sein und sollte nach Möglichkeit keinem anderen Produktfoto, was bereits in den Medien veröffentlicht wurde, stark ähneln. Gleiches gilt ebenso für eingereichte Videos zum Testprodukt.

Auch jene müssen vom Tester persönlich aufgenommen worden sein. In einem Video können die Vorzüge des Testprodukts erklärt werden oder dessen Anwendung bzw. die Funktionsweise. 

Wo werden die Testberichte veröffentlicht?

Sobald die Testberichte (Rezensionen / Reviews) redaktionell überprüft und „genehmigt“ worden sind, können Sie vom Testberichtverfasser entweder bei Testberichte.reviews oder bei Amazon.de veröffentlich werden. Es besteht überdies die Möglichkeit, die Produkttestberichte auf dem eigenen Blog zu veröffentlichen bzw. das Produkt per Video im Youtube-Channel vorzustellen.     

Wurde der Testbericht bei Testberichte.reviews eingestellt, kann er später auch im eigenen Blog veröffentlicht werden. In solchen Fällen, das sollten Sie wissen, entsteht allerdings doppelter Content, der im Internet nicht gerne gesehen wird. Es empfiehlt sich daher, den entsprechenden Text umzuschreiben. Überdies muss der Testberichttext mit einem Link versehen werden, der auf Testberichte.reviews verweist.

Für die Produkttester besteht keine Verpflichtung, die Rezensionstexte (oder Medien) bei Testberichte.reviews zu veröffentlichen. Allerdings sollten Sie wissen, dass die Testprodukte von Firmen kostenlos zur Verfügung gestellt werden, die oftmals ausdrücklich eine Veröffentlichung der Rezension bei Testberichte Reviews oder auch bei Amazon wünschen.

Testprodukt erhalten, aber keine Produktbewertung geschrieben?

Hauptsächlich werden jene Community-Mitglieder, die sich um Testprodukte bewerben, bevorzugt, welche zuverlässig und regelmäßig Testberichte veröffentlichen. Seitens Testberichte.reviews werden Kontrollen durchgeführt, ob die Produkttester tatsächlich Rezensionen / Produkttestberichte schreiben und auf o.g. Seiten, ihren Blogs oder auf anderen Internetseiten einstellen.

Wird festgestellt, dass dies nicht der Fall ist, erhalten die „säumigen“ Produkttester per E-Mail die Aufforderung, Rezensionen zu erstellen. Sofern auch daraufhin keine Reaktion erfolgt, und die Testberichte nicht verfasst werden, erhalten jene Mitglieder keine Gratisprodukte zum Testen und Bewerten.

Bekommen Produkttester Geld für das Verfassen von Rezensionen?

Für das Verfassen von Rezensionen / Testberichten bei Testberichte.reviews erhalten die Produkttester kein Geld zusätzlich. Die „Belohnung“ für ihre Arbeit haben die Tester im Vorfeld bereits in Form des hochwertigen Gratisprodukts zu Testzwecken erhalten, welches behalten werden darf.   

Ist Testberichte Reviews seriös und empfehlenswert? 

Da die Mitgliedschaft in der Community Testberichte.reviews kostenlos ist und die Produkttester weder für die Bewerbungen noch für die Produkte zur Kasse gebeten werden, kann durchaus von Seriosität gesprochen werden. Alle relevanten Bestimmungen / Regeln sind eindeutig in den Nutzungsbedingungen festgelegt.

Die einzige Verbindlichkeit besteht darin, Testberichte / Reviews / Rezensionen für die kostenlosen Testprodukte zu erstellen und einzustellen. Testberichte Reviews ist demzufolge empfehlenswert, für all jene Personen, die Interesse an Produkttests haben und Gratisprodukte erhalten wollen. Wer stattdessen mit dem Verfassen von Produktbewertungen Geld verdienen möchte, ist bei Testberichte.reviews an der falschen Adresse. 

Bildquelle: Testberichte.reviews

17 Bewertungen
4.41 / 55 17