Minijob am

Definitiv sind 450-Euro-Jobs eine der besten Möglichkeiten, um sich nebenbei etwas Geld zu verdienen. Vor allem sind sie deswegen lukrativ, weil man bis zu der 450-Euro-Verdienstgrenze wenig bis gar keine Abgaben leisten muss. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, was einen guten 450-Euro-Job ausmacht und was die besten Jobs in dieser Sparte sind.

Was sind wichtige Kriterien?

400 Euro Job

Ob parallel zum Studium, neben dem Job, im Alter oder aber auch als Schülerjob – 450-Euro-Jobs sind mit Abstand eine der besten Möglichkeiten, sich nebenbei etwas Geld zu verdienen. Besonders lukrativ ist die Verdienstregelung aufgrund der unglaublich geringen Abgaben. So schafft man es, dass Brutto nahezu identisch mit dem Nettoverdienst bleibt. Das ist gut, denn niemand möchte einen Job haben, bei dem man einen geringen Stundenlohn hat.

Allerdings gibt es neben dem Verdienst auch noch einige weitere wichtige Kriterien, die einen guten 450-Euro-Job ausmachen.

Es gibt zum Beispiel Nebenjobs, bei denen man:

  • gut verdient und gleichzeitig viel fürs Leben lernt
  • gut verdient, sich aber extrem langweilt
  • spannende und interessante Einblicke bekommt

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Guter Verdienst und interessante Tätigkeit

Wenig Stress, gleichzeitig aber lukrativ und interessant: In dieser Rubrik gibt es einige wirklich gute Arbeitsmöglichkeiten:

Nachhilfe für Schüler und Studenten

Als Nachhilfelehrer können Sie sich nebenbei ganz entspannt etwas dazu verdienen. Dabei sind Sie auch noch zeitlich flexibel und auf einem Niveau ausgelastet, das genau richtig ist: Der Anforderungsgrad ist angemessen, da Ihre Aufgabe im Grunde genommen nur darin besteht, Ihr Wissen an Ihren Nachhilfeschüler zu übertragen. Auch der Verdienst ist gut.

Aushilfe in der Gastronomie

Schon etwas anspruchsvoller, denn in der Gastronomie haben Sie oft mit Zeit- und Leistungsdruck zu kämpfen. Dafür aber ist die Tätigkeit äußerst vielseitig und interessant. Es gibt jede Menge zu lernen und gleichzeitig auch noch einen guten Verdienst.

Langweilige 450-Euro-Jobs – dafür guter Verdienst

Auch wenn der Job nicht unbedingt der Spannendste ist, so ist er dennoch gut für einen ansehnlichen Verdienst:

Arbeitskraft am Fließband

Diese Art der Tätigkeit ist eher etwas für die Semester- oder Schulferien, da man in diesen Zeiten mehr Stunden pro Woche zur Verfügung hat. Beispielhaft könnte das Sortieren von Schrauben sein, das Zusammenfügen von Teilen oder aber die Qualitätsüberprüfung am Fließband. Nicht sehr spannend, dafür aber gut bezahlt. Auch große Werke wie VW oder Mercedes suchen regelmäßig Aushilfskräfte für die Semesterferien.

Kassierer an der Tankstelle

Auch nicht sehr abwechslungsreich, dafür aber eine prima Beschäftigung für diejenigen, die es einfach und unkompliziert haben wollen: An der Tankstelle stehen Sie am Schalter und kassieren Waren sowie Tankfüllungen ab. In der Regel tragen Sie sogar zu Ihren Arbeitszeiten die Verantwortung dafür, dass die Tankstelle läuft.

Spannende und interessante 450-Euro-Jobs

Für diejenigen, die Lust auf einen wirklich spannenden und interessanten Nebenjob auf 450-Euro-Basis haben, gibt es natürlich auch etwas. Diese Tätigkeiten sind im Regelfall auch nützlich für Ihr Studium oder Ihren beruflichen Werdegang. Hier können Sie wirklich gute Einblicke ins Berufsleben bekommen:

Aushilfe im Steuerbüro

Dieser Job ist sehr anspruchsvoll, dafür aber auch unglaublich aufregend und spannend: Steuern sind ein Problem, mit dem sich kaum jemand auseinandersetzen möchte. Und dennoch macht es durchaus Sinn, seine Steuererklärung abzugeben. Also sucht man sich einen Steuerberater. Dieser beschäftigt häufig auch Aushilfen in seiner Kanzlei, die ihn bei den Tätigkeiten unterstützen.

Assistent in Ingenieursbüros

Wenn Sie einen entsprechenden Studiengang besuchen, dann können Sie auch die Jobs der ganz besonderen Art ausüben: Ingenieursbüros und Architekturbüros stellen in der Regel auch Hilfskräfte auf 450-Euro-Basis ein, die kleinere Aufgaben übernehmen können. Das Besondere an diesem Job ist, dass Sie wertvolle Einblicke ins spätere Berufsleben bekommen und zudem lernen, das, was Sie im Studium beigebracht bekommen, auch in der Realität anzuwenden. Diese besondere Erfahrung macht sich auch besonders gut im eigenen Lebenslauf.

Bildquelle: © Coloures-pic – Fotolia.com

17 Bewertungen
3.47 / 55 17