AusbildungBerufGehälter am

In diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen, welche Berufs- und Karrieremöglichkeiten es bei BMW gibt, welche Jobs und Nebenjobs vorhanden sind und welche Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Als eines der bekanntesten Unternehmen in Deutschland ergeben sich hier mit Sicherheit recht interessante Karrieremöglichkeiten. heimarbeit.de wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Übersicht:

  • Interessantes zu BMW
  • Ausbildung bei BMW
  • Studium bei BMW
  • Jobs und Nebenjobs
  • Gehalt bei BMW
  • Interessantes zu BMW

Möchten Sie von Zuhause aus Geld verdienen?

Jeder weiß, dass auch die Automobilbranche erstklassige Karrieremöglichkeiten bietet. Zwar befinden wir uns gerade in einem großen Wandel, was den Umschwung auf elektrobetriebene Fahrzeuge betrifft, doch wird dies den Arbeitsplätzen in der Automobilindustrie mit Sicherheit keinen Abbruch tun.

Ein besonders beliebtes Unternehmen ist hier mit Sicherheit BMW. Hier haben nicht nur Ingenieure eine gute Aussicht auf einen Job, sondern auch Informatiker oder andere Fachrichtungen. Auch für Auszubildende oder diejenigen, die noch auf der Suche nach einer Ausbildung oder einem Studium sind, ist BMW ein absolut interessanter Kandidat.

Ein erfolgreiches Unternehmen aus Deutschland

Die BMW Group zählt nicht nur zu den weltweit führenden Automobilbauern, sie wird von Studenten und Absolventen auch immer wieder zum beliebtesten Arbeitgeber im Automotive-Bereich gewählt.

Die BMW Group hat sich auf Fahrzeuge im Premium-Segment spezialisiert und bietet mit den Marken MINI, BMW und Rolls-Royce eine breite Produktpalette an. Das Angebot reicht hier vom Kleinwagen bis hin zur Luxuslimousine.

Allein in Deutschland sichern 80.000 Mitarbeiter die Spitzenposition und den Erfolg des Unternehmens. Es gehört einiges dazu, um einer von ihnen zu werden. Nachfolgend erfahren Sie, wer gute Chancen auf einen Job bei BMW hat und worauf es bei der Bewerbung ankommt.

Arbeiten bei BMW

Die Einsatzgebiet bei BMW sind unglaublich vielseitig. Elektriker und Elektroniker, Maschinenbauer oder IT-Fachkräfte sind so gefragt wie schon lange nicht mehr. Aber auch kaufmännisches Personal ist immer gefragt. Und um bei BMW arbeiten zu können, muss man nicht zwangsläufig ein Studium absolviert haben.

Auch im Rahmen einer kaufmännischen oder gewerblich-technischen Ausbildung wird der Berufseinstieg ermöglicht. Die BMW Group ist ein guter Arbeitgeber und legt ebenso Wert auf gute Mitarbeiter. Die Anforderungen an Bewerber sind dementsprechend hoch.

BMW legt großen Wert auf sehr gute bis gute Studienerfolge, möglichst in einer relativ kurzen Zeit. Auch erste praktische Erfahrungen sind dem Unternehmen wichtig. Diese müssen nicht zwangsläufig bei BMW gesammelt worden sein, Praktika bei Zulieferern oder anderen Automobilbauern sind ebenso willkommen. Ein weiterer Pluspunkt: Auslandserfahrung. Für einen weltweit agierenden Konzern sind Fremdsprachenkenntnisse – vor allem in Englisch – ein absolutes Muss.

Ausbildung bei BMW

Ausbildungsberufe sowie Ausbildungsplätze gibt es bei BMW natürlich in Hülle und Fülle. Kein Wunder, bei einer so großen Mitarbeiteranzahl wird jede Menge Nachwuchs benötigt. Wer ein handwerkliches Geschick hat und gerne mit Metall arbeitet oder sich allgemein gerne mit Autos beschäftigt, ist bei BMW natürlich genau richtig.

Allerdings gibt es auch einige Ausbildungsberufe, die man so auf den ersten Blick nicht bei BMW erwarten würde. Und genau darum soll es in diesem Abschnitt gehen. Hier zeigen wir Ihnen sämtliche Ausbildungsmöglichkeiten, die Ihnen bei BMW zur Verfügung stehen.

Den passenden Ausbildungsberuf finden

Da BMW über ein enorm breit gefächertes Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten verfügt, soll es einen auch nicht wundern, dass man sich ganz in ruhe ein passendes Ausbildungsangebot aussuchen kann.

Die vielen von BMW angebotenen Ausbildungsberufe machen es einem möglich, sich nach den persönlich Stärken und Interessen zu orientieren und einen Ausbildungsberuf zu finden, der wie maßgeschneidert zu einem passt. Dabei kann man die Ausbildungsberufe in verschiedene thematische Bereiche unterteilen:

Fahrzeugtechnik und Produktion

Mögliche Ausbildungsberufe sind hier:

Oberflächentechnik

Mögliche Ausbildungsberufe finden Sie hier:

Elektrotechnik und Anlagentechnik

Mögliche Ausbildungsberufe finden Sie hier:

Informationstechnologie

Mögliche Ausbildungsberufe finden Sie hier:

Betriebswirtschaft und Services

Mögliche Ausbildungsberufe finden Sie hier:

Ausbildung nach Dualem System

Die Ausbildungen bei BMW finden nach dem sogenannten Dualen System statt. Das bedeutet, dass sich die Ausbildungsinhalte in theoretische und praktische Inhalte aufteilen, die abwechselnd an Berufsschule und Ausbildungsbetrieb gelehrt werden. Dadurch bekommt der Azubi einen guten Mix aus Theorie und Praxis und wird auf diese Weise perfekt auf das spätere Berufsleben vorbereitet.

Studium bei BMW

Dann gibt es allerdings noch eine interessante Alternative zur klassischen Ausbildung. In vielen großen Unternehmen hat man mittlerweile die Möglichkeit, ein sogenanntes Duales Studium anzutreten. Das Duale Studium ist der Dualen Ausbildung im Grunde genommen sehr ähnlich.

Im Wesentlichen unterscheiden sich beide Ausbildungsarten dadurch, dass der Dual Student nicht die Berufsschule wie der Azubi besucht, sondern stattdessen eine richtige Hochschule. Hier ist der Anforderungsgrand natürlich wesentlich höher als in der Ausbildung.

Duales Studieren bei BMW

Für das Duale Studium hat BMW in Deutschland drei Partnerhochschule, die mit der BMW Group kooperieren. In der Studienzeit lernt man in Praxiseinsätzen die verschiedenen Bereiche der BWM Group besser kennen und arbeitet dabei auch aktiv mit den Teams mit.

Dadurch erhält man eine ganze Menge interessanter und vor allem wertvoller Einblicke ins richtige Berufsleben. Den Feinschliff übernimmt dann die Hochschule, an der man alles wichtige an Theorie lernt. Regelmäßige Prüfungen wie im klassischen Studium gibt es hier natürlich auch.

Übrigens: Da BMW ein weltweit agierendes Unternehmen ist, sind auch Auslandssemester in der Regel gar kein Problem.

Bezahlung während des Studiums

BMW vergütet seine Dual Studenten mit einem Stipendium in Höhe von 720 Euro monatlich. Zudem gibt es noch eine Reisekostenpauschale in Höhe von 350 Euro je Semester.

Jobs und Nebenjobs

Wer auf der Suche nach einem richtigen Job ist, der sollte bei BMW als erstes die Website ansteuern und dort zum Menüpunkt Karriere navigieren. Hier finden Sie die gesamten Stellenausschreibungen des Unternehmens.

Eine Suchmaske erleichtert Ihnen dabei den Weg zum richtigen und passenden Angebot. Hier können Sie verschiedene Suchkriterien auswählen und festlegen. So können Sie beispielsweise den geografischen Standort der Jobangebote auswählen, Sie können sich für eine bestimmte Fachrichtung oder ähnliches festlegen.

Jobangebote ansehen und direkt bewerben

Abschließend wird Ihnen eine riesige Liste von Jobangeboten gezeigt, durch die Sie sich Stück für Stück durchwühlen können. Mit einem Klick auf das Angebote erhalten Sie eine Beschreibung der Stelle, auf die Sie sich auch direkt online bewerben können.

Gehalt bei BMW

Das Thema Gehalt ist mit Sicherheit am interessantesten. Und genau darum soll es in diesem Abschnitt gehen. Hier möchten wir Ihnen ein paar Beispiele dafür geben, was man bei BMW verdienen kann:

Ein typischer Ingenieur bei BMW verdient um die 70.000 Euro pro Jahr. Insgesamt liegt die Spanne der Gehälter der Ingenieure zwischen 55.000 und 120.000 Euro jährlich.

Insgesamt lässt sich aus einigen Quellen im Internet erfahren, dass das Gehalt etwa im oberen Drittel des Wettbewerbsbereiches liegt. Einsteiger können wohl schon um die 45.000 Euro im Jahr verdienen. Hierzu kommen dann noch Sonderzahlungen und Prämien.

Bildquelle: © sichimsergiu – Fotolia.com

24 Bewertungen
4.91 / 55 24